Skip to content

Eier-Piekser … oder, empfinden Eier Schmerz?

25. November 2012

Eier-Piekser

… und weiter geht es in der beliebten Serie von nützlichen und überflüssigen Gadgets. Wir bleiben auch diesmal beim Frühstück und noch einmal geht es nicht um die Wurst (bitte nicht eifersüchtig werden, liebe Wurst, meine Wertschätzung ist Dir gewiss), sondern um das Ei.

Dieses hat die unartige Angewohnheit, sich beim Kochen auszudehnen, bzw. Spannung in der Schale aufzubauen. Unschön, wenn dann der halbe Ei Inhalt ausgelaufen im Kochwasser herumirrt.

Abhilfe schafft der Eier-Piekser, der einfach mit einer kleinen Nadel auf Druck mit dem Ei ein kleines Loch in die Schale bohrt. Damit wird das Platzen der Schale verhindert. Toll, nicht? :-)

Die Frage im Titel hingegen, die bleibt offen, denn ich habe echt keine Ahnung – tendiere aber eher dazu … ;-)

From → Uncategorized

3 Kommentare
  1. So wie vor allem Frühstückseier bisher von mir misshandelt wurden, hoffe ich inständig, dass sie schmerzunempfindlich sind. Mir eilte immer der Ruf voraus, dass ich alles bis auf Eier und Kaffee kochen könne. Mittlerweile besitzen wir eine N.espressomaschine und die Frühstückseier koche ich im Dampfgarer. Genial! Seitdem gelingt mir jedes Ei – ohne anpieksen.

  2. Reggie permalink

    Brauche ich schon seit Jahren und piekse es am fruehen Morgen immer im Halbschlaf. Schön auch die Küchenabdeckung zu sehen
    Saluti Reggie

  3. @Sabine, im Dampfgarer? Hmmm … wie lange und bei welcher Temperatur denn?
    @Reggie, winke, winke nach Toronto :-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 315 Followern an

%d Bloggern gefällt das: