Skip to content

Zitronen Marshmellows

26. April 2012

Zorra 1 x umrühren bitte, aka Kochtopf will Schaum oder Luft und die salzige Variante habe ich schon abgeliefert. Nun folgt noch was süsses:

Zutaten:

200 gr Zucker
1 dl Zitronensaft
1,5 dl Wasser
3 Blatt Gelatine
1 Eiweiss

dazu noch
20 gr Puderzucker
15 gr Speisestärke
1/2 TL Vanillinzucker
1 EL Öl

Zubereitung:

1. Zucker, Zitronensaft und Wasser in einem Topf zum Kochen bringen und gut umrühren. Erst 2 Minuten zugedeckt, dann offen bei tiefer Hitze etwa 20 Minuten köcheln lassen
2. Puderzucker und Stärke mischen. Eine Form (etwa 15 x 15 cm, oder so) mit dem Öl fetten und mit etwas Puderzucker ausstreuen
3. Den Topf vom Herd nehmen und den Zuckersirup etwas abkühlen lassen. Die gut eingeweichte Gelatine im warmen Zuckersirup unter Rühren auflösen
4. Das Eiweiss steif schlagen und dann den Zuckersirup in einem feinen Strahl unterdas Eiweiss mischen, dabei weiterschlagen
5. Die Masse in die Form giessen und im Kühlschrank fest werden lassen (mind. 1 Stunde)
6. Die Arbeitsfläche gut mit Puderzucker bestreuen und die Masse darauf kippen. Mit einem scharfen Messer in Streifen, dann in Stücke schneiden und sofort im restlichen Puderzucker wenden.
7. Ein paar Stunden trocknen lassen und dann geniessen

Warnung: Die Masse ist klebrig !!!

7 Jahre Blog-Event - schaumig & luftig! (Einsendeschluss 15. Mai 2012)

From → Rezepte

One Comment
  1. Klebrig und süss! Genau meins! Danke, dass du auch noch an meinen süssen Zahn gedacht hast.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: