Skip to content

Lachs auf grünem Spargel

13. Mai 2012

Inspiriert durch Robert und verschiedene Kommentare, wollte ich die Kombination Spargel und Orange ebenfalls ausprobieren. Sie darf als genial und als gelungen bezeichnet werden. Die Beste Ehefrau von Allen war auf jeden Fall begeistert (und ich auch) 😉 .

Zutaten:
für 4 Personen (Vorspeise)

4 Tranchen Lachs à ca. 80 gr
12 grüne Spargeln
1 Orange, Saft und geriebene Schale
2 dl Hühnerfond
0,5 dl Rahm
30 gr Butter
Estragon, frisch
Salz, Pfeffer, Cayennepfeffer

Zubereitung:

1. Den Hühnerfond mit dem Saft einer halben Orange auf die Hälfte einkochen, etwas Orangenabrieb und den Rahm dazugeben, noch etwas köcheln lassen, die Butter unterschwingen, mit Salz, Pfeffer und wenig Cayenne abschmecken und feingeschnittenen Estragon zufügen – warmhalten
2. Das holzige Ende an den Spargeln abschneiden und dann von jeder Spargel noch je zwei 2 cm Stücke abschneiden – im Salzwasser knapp garkochen
3. Die Lachstranchen mit Salz und Pfeffer würzen und in wenig Olivenöl und einer Grillpfanne heiss braten (nur knapp gar)
4. Anrichten und geniessen

Bei mir lag noch etwas Bärlauchpesto herum und ich dachte mir: Warum nicht? aber ein schönes Estragonzweiglein wäre sicher auch nicht falsch gewesen.

From → Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: