Skip to content

Lammracks mit Sommergemüse

11. Juli 2012

Zutaten:
für 4 Personen

Fleisch
2 Lammracks à je etwa 350 gr
Olivenöl
ein paar Nadeln Rosmarin
ein paar Zweige Thymian
Salz und Pfeffer

Gemüse
je 1 gelbe und rote Peperoni
2 mittelgrosse Zucchetti
1 rote Zwiebel
1 Knoblauchzehe
etwas Thymian und Basilikum
1 EL Sojasauce
Salz und Pfeffer
eine Prise Piment d’Espelette (oder Cayenne)

Zubereitung:
1. das Fleisch mind. eine Stunde vor dem Braten aus dem Kühlschrank nehmen.
2. Peperoni rüsten (Strunk und Kerne entfernen) und in Würfel von etwa 1 cm schneiden, Zucchetti ebenfalls kleinschneiden
3. Zwiebel würfeln und Knoblauch feinschneiden
4. die Peperoni in heissem Olivenöl anbraten, nach drei Minuten die Hitze reduzieren (bei mir von 6 auf 4), Zwiebeln und Knoblauch dazugeben, 1 Minute weiterbraten, etwas Sojasauce zugeben, etwas einköcheln lassen, dann die Zucchetti Würfel beifügen, mit Salz, Pfeffer und Piment d’Espelette würzen und Deckel drauf. Ein paar Minuten köcheln lassen, dann das ganze für 15 Minuten in den auf 150° C vorgeheizten Ofen geben.
5. das Fleisch kurz vor dem Braten mit Salz und Pfeffer würzen und in wenig Bratbutter beidseitig etwa je 4 Minuten braten, warmstellen
6. die Lammracks in dicke Kottelets mit je 2 Knochen schneiden und mit etwas Thymian und Rosmaringarnitur auf vorgewärmte Teller geben. Gemüse dazu – fertig.

Gut, ich hatte noch gerösteten Knoblauch (siehe hier) und etwas Schalotten Confit (Rezept auf Verlangen ;-)) beigelegt.

Ausserdem genossen wir dazu einen Hammer Wein namens Abstract 2009. Hammermässig auch mit einem Volumen von sagenhaften 15.7 Volumen % ! Die spinnen die Gallier Amis! Aber geschmeckt hat er super 🙂

From → Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: