Skip to content

Der Blick aus dem Küchenfenster

27. August 2012

Eine schöne Idee von Barbara, die mit ihrem Blog Event dazu engeladen hatte, den Blick aus dem Küchenfenster zu zeigen, aber viel Aufregendes gibt es bei uns nicht zu sehen. Der Specht der sich manchmal beim Nachbarn unten auf der Wiese tummelt (weiss der Gugger weshalb er nicht an einem Baum hämmert) hat sich schon länger nicht mehr die Ehre gegeben.

Die Blickrichtung ist übrigens Nord-Nordwest und das Bild wurde am 25.8.12 um 18.32 h aufgenommen.

In meiner Küche wächst übrigens auch etwas, aber mehr dazu erst in etwa 4 Wochen.

Blick aus dem Küchenfenster: Sommer - bis 31.08.2012

From → Uncategorized

4 Kommentare
  1. Das ist aber eine stotzige Lage, an der Du da wohnst. Gehört das Bord zu Deinem Grundstück, resp. musst Du das mähen? Oder hast Du ein Schaf? 😉

  2. Die Fester sind immerhin schon montiert 😉

  3. Sussi permalink

    Wenn man deinen Blick in den Garten so ansieht, schut es doch ganz gut aus. Ich hab mir vorher erstmal den Blogeintrag mit der Baustelle angschaut 🙂 Zwei Welten!

  4. Auch ohne Kochen kann man seinen Koch-Blog füllen! 😉

    Danke fürs Mitmachen. Mir gefällt das Grün sehr gut, da kann man während des Kochens gut mal raus schauen. Ich drücke Euch die Daumen, dass die neue Küche bald fertig wird, mit schöner Granitplatte und allem.

    So einen Specht hatten wir hier auch mal, in letzter Zeit nur andere, diese kleinen bunt-roten, meist an alten Bäumen, die Totholz mit Insekten drin haben. So junge Bäume wie den in Eurem Blickfeld mögen sie glaube ich nicht so.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: