Skip to content
Tags

Das „der Winter ist bald vorbei“-Menü

18. März 2013

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Wie es der Name schon andeutet, habe ich auf ein Frühlingsmenü gehofft, aber das Wetter hat nicht mitgespielt. Zum Glück sind wir aber flexibel 🙂

Fast alles gut gelungen, nur der Minzschaum wollte nicht so, wie er sollte (bzw. wie ICH wollte ;-)! Die Rezepte folgen in Kürze.

Die Weine waren sehr, sehr fein und haben alle 18 und 19 Punkte (auf der 20er Skala) verdient.

From → Rezepte

8 Kommentare
  1. Sylvana permalink

    sieht zum Anbeissen aus

  2. Bea und Tommy permalink

    Freue mich auf die Rezepte. Das Nachtessen war vorzüglich (auch der Minzeschaum!). Danke für einen tollen Abend mit wie immer sehr leckerem Essen, hervorragenden Weinen und spannenden und lustigen Gesprächen.

  3. Wow…! *staun*

    Übrigens, bei uns schneit es… einfach, damit Du nicht denkst, bei uns sei mittlerweilen der Sommer ausgebrochen.

    😉

  4. Susan permalink

    Der Frühling kommt bestimmt… Dein Menü sieht phantastisch aus! Ich freue mich insbesondere auf das Pulpo Rezept.

  5. …. es tut mir ja alles so leid.. !!!
    dies ein Spruch von einem Freund von uns, wenn es ganz exklusive Momente, Situationen oder eben solch delikate kulinarische Höhenflüge gibt,,,,das Fest kann beginnen

  6. Boahhhhh! HAMMER! Warum war ich nicht eingeladen?!

  7. Herrlich! Die Vorspeise sieht so farbenfroh aus! Bäckchen wollte ich schon lange und hier ist es kalt und nass, mal schauen ob das mein Metzger hat 😉
    Liebs Grüessli
    Irene

  8. @Sylvana, ich widerspreche nicht 😉
    @Bea & Tommy, Danke … und wir freuen uns auf Weitere mit Euch
    @Henne, Dich bring ich gern zum Staunen
    @Susan, hast Du noch Geduld bis morgen früh?
    @Esther, man solldie Feste feiern … usw.
    @Sugarprincess, ja warum sagst Du das nicht gleich 😉
    @Irene, ich drück Dir die Daumen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: