Skip to content

Pouletsalat

19. Juli 2013

P1090594

Mistchratzerli (junge Hähnchen) essen wir normalerweise mit links. Nicht so am letzten Sonntag Abend. Erstaunlich! Aber das ist ja kein Unglück, denn man kann das Fleisch ja bestens für einen Pouletsalat verwenden. Dazu einfach das Fleisch kaltstellen und für den Salat dann schön von den Knochen puhlen. Grössere Stücke, wie Brüstchen oder Schenkel kleinschneiden.

Ich hab zwar das Rezept auf 2 Personen hochgepeppt, mein Salat reichte aber nur für mich alleine, die beste Ehefrau von allen kam ja auch erst heim als es schon dunkel war (Ja, direkt aus dem Büro, damit ihr nicht auf falsche Gedanken kommt)!

Zutaten:
für 2 Personen

200 gr Pouletfeisch
1/2 Salatgurke, geschält und entkernt
6 Radieschen
50 gr Ananas, in kleinen Stücken
6 EL Mayonnaise (natürlich selbst gemachte)
2 EL saurer Halbrahm
Currypulver
Salz, Pfeffer, Tabasco
Salatblätter als Garnitur

Zubereitung:

1. Mayonnaise rühren, sauren Halbrahm darunterziehen und mit Currypulver würzen
2. Pouletfleisch braten (oder auslösen), auskühlen lassen
3. alle Zutaten mischen, abschmecken
4. auf den Salatblättern anrichten

From → Rezepte

6 Kommentare
  1. Da Brat- oder Grillhuhn zu meinen Lieblingsgerichten gehört, gibt es häufig auch mal Reste, weil wir selten so ein ganzes Hähnchen alleine schaffen. Ein prima Resteverwertung, so ähnlich mache ich das auch. Ich glaube, da hat jeder ohnehin sein Spezialrezept. Bei mir kommen Apfelstücke rein und vor allem für den besonderen Crunch Mandeln.

  2. Und du hast der besten Ehefrau kein Fiztelchen übrig gelassen? Hoffentlich war sie nicht hungrig. 😉

    Liebe Grüße aus Hamburg,

    Eva

  3. @Sabine: Stimmt, einbisschen Crunch hätte auch meinem Salat gutgetan
    @Eva: Nee, nix. Wer zu spät kommt, den bestraft der Koch (oder so ähnlich) ;-)!

  4. Ich liebe Geflügelsalat. Bei uns hört man ja immer schon den Satz „aus den Resten machen wir dann Geflügelsalat“, wenn ich Hähnchen brate. Seltsamerweise wird daraus oft nichts… 😉

  5. Bei uns bleibt auch nie auch nur ein Fitzelchen Huhn übrig. Ich müsste dafür extra was zur Seite schaffen… 😉

  6. @Petra: Grins … schon klar 🙂
    @Sugarprincess: Da muss wahrscheinlich ein Extra-Huhn her (oder 2)!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: