Skip to content
Tags

Menü für Freunde von Herrn und Frau Muggli

21. November 2013

Diese Diashow benötigt JavaScript.

Freunde von Mugglis aus den Bündner Bergen hatten unsere Einladung zum Dinner angenommen. Ououou! Damit habe ich mich aber selbst ein bisschen unter Druck gesetzt und wie immer bei der Planung des Menüs ein bisschen überbordet. Ich plane manchmal, wie wenn ich eine ganze Brigade zur Verfügung hätte, bzw. wie wenn wir alle noch 12 Stunden pro Tag körperlich arbeiten würden. Beides ist definitiv nicht der Fall, aber immerhin erbarmt sich die beste Ehefrau von allen ab und zu und schält mir z.B. Rüebli und Kartoffeln. Dafür bin ich meist extrem dankbar. Ausserdem deckt sie natürlich immer den Tisch (ausser bei Gentlemen’s Dinners, die finden nur statt, wenn sie ausser Haus ist).

Aber sogar die beste Ehefrau von allen ist machtlos, wenn der Chefkoch den Ofen nicht im Griff hat … (doch davon mehr später :-)).

Übrigens, das Rezept für Luft mit Mango wurde schon früher als Pavlova verbloggt und bleibt eines meiner Top Desserts (Top Empfehlung)!

From → Uncategorized

3 Kommentare
  1. etoile-filante permalink

    Nach einem so feinen essen wären 4 dl schlagrahm eindeutig zuviel. Da gefällt mir die mango-variante erheblich besser!

    sehr windige bretonische bisous

  2. Kimiko permalink

    Can’t wait for the oven story… Pav is also still one of my faves 😉

  3. @e-f: Ach, auch bei 4 dl Schlagrahm ist viel Luft drin 😉
    @Kim: Noch 2x Schlafen bis zur Ofen Geschichte 😉 … and your Pavlova is the best!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: