Skip to content

Sylvester 2013

1. Januar 2014

Nach dem Motto: Jeder kocht einen Gang! wäre es ein 15-Gänger geworden!
Das erschien allen dann doch etwas gar heftig, also wurde beschlossen, jedes Paar steuert einen Gang bei und Valerie bringt den Apéro.

Das Ganze fand in der Profiküche eines Restaurants statt und ich kann die Hitze nur erahnen, die dort ohne Induktionsherde in Spitzenzeiten herrscht. Wir konnten und nahmen es gemütlich.

Valeries feine Blätterteigkreationen habe ich genossen, aber leider nicht fotografiert. Ebensolches passierte dem Salat von Kristine und Paul und den reifen Käsen von Brigitte und Markus – sorry!

Cornelia und Leo kreierten den feinen Avocado-Mango Salat mit Lachs. Susi und Michi gingen die Extrameile, um authentisches Curry an der Langstrasse zu besorgen. Ihre leckere Currysuppe mit Huhn und Mandeln hätte auch für 30 Personen gereicht 😉 .

Meine Scampi auf Flageolet Bohnen mit Wirz und Ratte Kartöffelchen sind auch gut angekommen (das Rezept gibt’s hier).

Ausgezeichnete Zitronenschnitzel mit Pasta von Tommy und Bea, unseren grosszügigen Gastgebern, die auch die wunderbaren Weine aus dem Keller holten – Danke!

Der Käsegang hat versucht, sich noch vor Mitternacht einzuschleichen, was ihm aber nur halbwegs gelang.

Rechtzeitig vor dem Mitternachtsschlag waren aber die Champagnerflaschen von Sandra und Sepp geöffnet und von ihrem Dessertgang habe ich wenigstens eines der herrlichen Petit Fours fotografieren können (die anderen hat Michi gegessen 😉 !).

Ein sehr schöner und gelungener Abend. Wenn 2014 so wird, wie 13 geendet hat, dann kommt’s gut! 🙂

From → Uncategorized

10 Kommentare
  1. Wie man sieht, habt ihr das Neue Jahr mit wundervollen kulinarischen Erlebnissen begrüsst. Sehr schön und stilvoll. Wir freuen uns heute Abend noch auf das Neujahrsfeuerwerk in Ascona.

  2. Schon ein klitzekleines bißchen aufwendiger als unser Menue. 😉
    Ich wünsche dir ein wunderbares neues Jahr!
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Eva

  3. Bea permalink

    War schön gemeinsam mit euch den Jahreswechsel zu feiern. Auf ein tolles 2014!

  4. Toll, ihr habt es euch ordentlich gut gehn lassen! So gehört sich das!
    Glückliches neues Jahr
    Cheriechen

  5. Das klingt nach einem sehr schönen Jahreswechsel. Wir hatten es mit einem leckeren Käsefondue etwas einfacher, aber trotzdem sehr schmackhaft. Dir ein ganz wunderbares Neues Jahr! Liebe Grüße Melanie

  6. Das sieht nach einem kulinarisch wunderbaren Abschluss für 2013 aus – wirklich sehr lecker!
    Ich wünsche dir einen guten Start ins neue Jahr 🙂

  7. Na, auch bei lieberlecker ging es wieder lieber lecker zu!
    Ich hätte gerne mitgekocht, war aber ja meinerseits auch nicht untätig…
    Sawat-dii-bpii-mai (HAPPY NEW YEAR in Thai),
    FEL!X

  8. @Sabine: Stil, wem Stil gebührt 😉
    @Eva: Danke, Euch auch!
    @Bea: Cheers!
    @Cheriechen: Danke, Dir auch!
    @Melanie: Mit Käsefondue hast Du sicher nichts falsch gemacht 😉
    @Katha: Gracias, a tu tambien 🙂
    @FEL!X: नववर्षाभिनन्दनम् 😉

  9. Mir haben’s die Petit Fours angetan! Sie sind ( bzw waren ;)) echt entzückend! Ich wünsche dir ein glückliches ( leckeres) neues Jahr !
    Liebe Grüße
    Maren

  10. @Maren: Das überrascht mich nicht 🙂 Danke, Dir auch!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: