Skip to content

Gegessen bei: Diana Krauss

11. Mai 2014

Seit 20 Jahren feiern die beste Ehefrau von allen und ich unseren Hochzeitstag (höre ich da jemanden stöhnen: Aber nicht noch ein Beitrag über den Hochzeitstag! ?)

Zu dieser Tradition gehört eben auch ein Essen mit unseren Trauzeugen und lieben Freunden. Dabei wechseln wir uns mit den gegenseitigen Einladungen schön ab und essen jedes Jahr ganz wunderbar und in toller Gesellschaft.

Wit haben uns zum 7-jährigen bekochen lassen (Jürg Studer) und fanden den aktuellen Anlass wichtig genug es wieder zu tun.

Meine Unsere Wahl fiel auf Diana Krauss 🙂 . Kommt Euch der Name bekannt vor? Dann habt ihr wahrscheinlich die erste Staffel der Kochshow The Taste auf SAT1 gesehen.

DSC00386

Sprüngli Flûtes und Champagner

Sprüngli Flûtes und Champagner

Oh Mann, DIE Frau kann kochen !

Oh Mann, DIE Frau kann kochen !

Amuse: geräuchte Jakobsmuschel mit Ananas und Trockenfleisch Chip

FIRST LOOK:
Buchenrauch geräuchte Jakobsmuschel I grillierte Ananas I weisse Rettich Emulsion

Schaumsüppchen I Wachtelei I Kresse

FALL IN LOVE:
Frühlingskresseschaumsüppchen I Wachtelei I Sesamcrunch

Tuna I Papaya I Mangoschaum

HARMONY:
Grilled Yellowfin Tuna I Papayasalat I Mangoluft

Kalbsfilet I Spargel I Erbsen-Mizschaum

DUETT:
Kalbsfilet pochiert I Sommertrüffelhaube I Erbsen-Minz Mousseline I glasierter Ramires Spargel

Rhabarber Erdbeer Variation

GLITTERING 20th ANNIVERSARY:
geeistes Rhabarber-Champagner Süppchen I Holunder Espuma I Erdbeerspaghetti I gebackenes Strudelsäckchen I Mousse vom Rosara-Rhabarber

Das hat eine standing Ovation verdient – Klasse gemacht – Danke Diana (und danke Nancy für den Service)!

Aus meine Keller beisteuern konnte ich eine Magnumflasche
Champagner Jacques Picard – erstklassig wie immer,
Hattenheimer Mannberg Riesling 2009 von Langwerth von Simmern – ein trockenes Grosses Gewächs, so muss Riesling sein,
eine Magnum Château Mouton Rothschild 1994 – die Nase hat mehr versprochen, als der Gaumen halten konnte (schade),
sowie Wehlener Sonnenuhr Auslese 2012 von J.J. Prüm – rassig, elegant, klar, ein Hammerwein.

die Weine

die Weine

From → Gegessen bei:

15 Kommentare
  1. nika2138 permalink

    Deine wundervollen Fotos hinterlassen Appetit und Neugier, die Küche kennen zu lernen.
    L.G. nika

  2. Ein sehr schön zusammengestelltes Menu. Sich in der eigenen Küche bekochen zu lassen, haben wir noch nie ausprobiert …. interessant…. wie sieht es hinterher mit dem Küche aufräumen aus? 😉

  3. Tolle Gerichte und sehr schöne Fotos!

  4. Schööön! Und eine tolle Küche!

  5. Wunderbar – daheim kochen lassen. Ein exquisites Menu und schöne Fotos.
    LG Toettchen

  6. Hmm,das macht mir richtig Vorfreude auf meinen nächsten Hochzeitstag.

  7. @Nika: Das Essen war viel besser, als meine Fotos!
    @Sabine: Geputzt und aufgeräumt! 🙂
    @Kormoranflug: Danke!
    @Yushka: Klein, aber mein!
    @Toettchen: Es war Genuss pur!
    @Arabella: Das will ich doch hoffen 🙂

  8. Bea S. permalink

    Diana hat ein exquisites Menu gezaubert, dass uns noch lange in bester Erinnerung bleiben wird.

  9. Sieht großartig aus – passend für so einen Anlass! Herzlichen Glückwunsch 🙂

  10. Wow, was für ein exklusives Gänge Menü, toller Hingucker!
    Herzliche Grüsse,
    Sabine

  11. @Bea: Schön, dass ihr dabei wart 🙂
    @Katha: ❤ lichen Dank
    @Sabine: Ich gebe zu, wir waren begeistert 🙂

  12. Wenn ich finde, das mir dieses Menu besser gefallen hätte als jenes bei Colaianni, liegt das nicht nur an den Weinen.

  13. @Robert: Das dürfte wohl am dritten Bild liegen 😉

Trackbacks & Pingbacks

  1. hier Dinner ging mir echt die Düse…..neben der Drüse :-))) | Diana Krauss - foodcouture
  2. Zitronen Rosmarin Sorbet | lieberlecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: