Skip to content

Chäs Vreneli … bzw. Frohe Weihnachten!

24. Dezember 2014
Heile Welt

Heile Welt

Neulich an der Käsetheke (als ich den Käse für’s Fondue kaufte):

Kundin (vor mir): Ich hätte gerne 200 Gramm von diesem da!
Verkäuferin: Oh, der ist sehr fein!

Schneidet den Käse und verpackt ihn.

Verkäuferin: Darf es sonst noch etwas sein?
Kundin: Ja, gerne noch ein wenig von einem etwas würzigeren Käse!
Verkäuferin: Kennen Sie den hier (Namen vergessen), der ist ganz toll!
Kundin: Gut, dann nehme ich davon 100 Gramm.
Verkäuferin: Möchten Sie ein wenig davon probieren?
Kundin: Nein danke, aber ich nehme gerne davon!
Verkäuferin: Ja aber wenn Sie ihn dann nicht gerne haben?
Kundin: Ich bin sicher wir werden ihn mögen, wir mögen alle ihre Käse hier.
Verkäuferin: Nein, nein, sie müssen ihn probieren … warten Sie!
und zur Kollegin: Kannst Du mir da schnell helfen und ein kleines Stück abschneiden?
und zur Kundin: Wissen Sie ich bin eigentlich Linkshänderin und das rechte Handgelenk hatte ich gebrochen (zeigt eine Manschette) und das ist halt ein Hartkäse!
Kundin: Ja das wäre doch nicht nötig gewesen!
Verkäuferin (reicht ihr … und mir! je ein Stückchen Käse): Ja das ist schon in Ordnung.
Ich so: Danke, das tröstet übers Warten hinweg! 😉
Kundin: Wissen Sie, wir kommen jedes Jahr nur einmal nach Zürich, immer nach dem Samichlaus, aber noch vor Weihnachten, zum Einkaufen und „Lädelen“ und dann kommen wir immer bei Ihnen vorbei und kaufen Käse.
Verkäuferin: Ja dann waren Sie letztes Jahr sicher auch bei mir, ich bin schon seit über 30 Jahren hier. Eigentlich wollte ich ja aufhören, aber … ! Soll ich Ihnen den Käse einschweissen (vakuumieren)?
Kundin: Nein, nein, das ist nicht nötig!
Verkäuferin: Dann sind Sie mit dem Auto da?
Kundin: Nein mit dem Zug!
Verkäuferin (resolut): Dann MUSS ich das verschweissen, wissen Sie, wegen dem Geruch!

Ich sage Euch, zwischendurch ist es erfrischend und überraschend, wenn man in der Zürcher Innenstadt ein Geschäft findet, wo der aktuelle Kunde das Einzige ist was zählt, egal wie lange die Schlange dahinter ist. Wenn man dann mal an der Reihe ist, geniesst man diese Gefühl unheimlich.

Sollte noch jemand hinter mir gewesen sein … tut mir echt leid, falls Sie wegen mir warten mussten! 😉

Euch allen wünsche ich von ❤ Frohe Weihnachten!

From → Uncategorized

8 Kommentare
  1. Da würde ich auch gerne warten und den Gesprächen lauschen 🙂
    Frohe Weihnachten Dir und Deinen Lieben!

  2. Mir gefällt der Gedanke, dass sich diese Verkäuferin noch richtig ordentlich Zeit nehmen kann. Euch allen frohe Feiertage mit enorm viel Zeit. 🙂

  3. Witzig – so eine Käse-Theke (mit viel Geduld und viel Probieren etc) ist die meine (bei der ich einkaufe) auch; da geht man einfach gerne wieder hin.

    Lieber Andy, wunderbare Weihnachtstage für euch – genießt sie und kommt gesund und munter in 2015!

    Liebe Grüße
    Eva

  4. Hallo Andy! Erlebe ich in Zürich trotz der vielen Vorurteile immer und immer wieder. Auch lustig zu sehen, wo du dich in Zürich so rumtreibst 😉 Ich gehe meist zum Ziegler (Tipp: extra alter Gruyère).

    Liebe Grüsse und besinnliche Festtage!

  5. Lieber Andy,
    das ist eine besonders liebenswerte Geschichte. Mögen uns solche Verkäuferinnen erhalten bleiben.
    Frohe Weihnachten dir und deinen Lieben!

  6. Du wirst lachen, aber als ich damals im Verkauf beim Bio-Bäcker arbeitete, hielten wir es ganz genauso und unsere Kunden waren stets geduldig und zufrieden.
    Schöne Feiertage!
    Liebe Grüße aus Melbeck,
    Eva

  7. Elisabeth Kormos permalink

    Wo ist der Like-Button? 😉

  8. @Susanne: Ich hoffe, die schöne Weihnacht hattest Du auch!
    @Rabin: Die Zeit, die nehmen wir uns 😉
    @Eva: Deine guten Wünsche erwidere ich sehr gerne!
    @Nicole: Ich tippe mal, Du bist ein bisschen Oerlikon angehaucht 🙂
    @Susi: Das hoffe ich auch 😉
    @Eva: Wir geniessen in vollen Zügen:-)
    @Eli: Der heisst hier „Gefällt mir“ – unten links 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: