Skip to content

Mandarin Crevetten im Glas – und erst noch 30€ gespendet

27. Dezember 2014

_DSC1271

Aktionen wie diese, gefallen mir. Man darf ein leckeres Rezept veröffentlichen, den Lesern eine Freude bereiten und gleichzeitig tut man Gutes, indem jemand für jeden Beitrag €10 an den WWF spendet (mehr Infos zur Aktion hier und hier. Davon, dass mir das Essen ausgezeichnet gemundet hat, will ich ja gar nicht erst sprechen.

Da aber jeder Blogger 3 Rezepte einreichen darf und damit 30€ an die Aktion fliessen, habe ich gleich noch 2 weitere aus dem Archiv hingeschickt:
Mezzelune mit Crevetten und den klassischen Shrimp Cocktail.

Zutaten:
für 4 Personen

24 kleine Shrimps (Garnelen), geschält
1 mittelgrosser Kohlrabi
4 EL Mayonnaise
2 Mandarinen
davon 1 abgeriebene Schale und ausgepresst
und die andere filetiert

0,5 dl Rahm, steif geschlagen
Piment d’Espelette
Salz

Zubereitung:

1. Kohlrabi in feine Späne raffeln
2. Mayonnaise mit etwas Mandarinsaft und dem Rahm vermengen, kleingeschnittene, filettierte Mandarinstücke untermischen
3. etwas Sauce auf den Boden des Glases geben, mit Kohlrabispänen belegen
4. darauf einen EL Crevetten, die mit Mayonnaise gemischt wurden, sowie ein oder zwei Mandarinfilets
5. toppen mit drei Crevetten, ein paar Mandarinfilets und etwas Grünzeugs

_DSC1272

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Danke, das klingt nach einer schönen Vorspeise!
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Eva

  2. @Eva: Ein ❤ für den einzigen Kommentar 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: