Skip to content

Key Lime Mousse

3. April 2015

_DSC1570

Vielleicht erkennt Ihr es schon an der Farbe? Ja, da steckt Chemie drin. Sicher bin ich zwar nicht, weil in dem Päckchen aus Florida keine wirklichen Inhaltsangaben zu finden waren, aber dafür waren die Gebrauchsinstruktionen umso einfacher:

Das Päckchen Key Lime Pulver mit 1 dl Wasser anrühren, 1 Dose Kondensmilch (gezuckert) dazurühren, 2 dl Rahm schlagen und darunterziehen, in Gläser füllen und kaltstellen.

Verziert habe ich mit Rahm, Limettenabrieb und Nougatnibs von Schwarzenbach.

So übel war das gar nicht! 🙂 Werde ich jetzt gesteinigt?

_DSC1567

From → Rezepte

4 Kommentare
  1. Von mir nicht. 😉
    Schöne Ostertage euch!
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Eva

  2. Ich mag kein Lime Sorbet mit Milch, es ist halt ne Creme.

  3. @Eva: Uff … Euch auch 🙂
    @Tom: Wie … ähm … was?

  4. Ich habe auch schon lange vor ein Rezept für Key Lime Mousse auszuprobieren. Sehr schöner Blog und tolle Fotos.

    Schau doch bei uns vorbei

    http://www.makeacake.ch

    Liebe Grüsse aus der Schweiz

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: