Skip to content

Gegessen bei: Antonio Sturiale

17. Mai 2015

Herzlich Willkommen steht zuerst auf der Website des Ristorante La Zagra von Antonio Sturiale, dem sympathischen Koch aus Taormina, Sizilien.

Herzlich willkommen haben wir uns durch den Empfang von Paul Senn, früher Kronenhalle, gefühlt.

Das Essen ist sehr fein, die Preise gehoben und der Service effizient und sympathisch. Etikettentrinker werden auf der Weinkarte allerdings schwerlich ein Schnäppchen finden.

Antonio Sturiale kocht seit gut 2 Jahren im äusseren Zürcher Seefeld, nachdem seine vorherigen Stationen ebenfalls prestigeträchtig waren (Conti da Bianca und Da Angela).

Mein diskretes, so meine ich wenigstens, iPhone Fotografieren veranlasste die Dame am Nebentisch zu Bemerkungen wie: „Das ist doch das Hinterletzte, da müssen sie alles fotografieren, was sie essen und dann wird das auf Facebook oder sonstwo ins Internet gestellt! Das interessiert doch überhaupt niemanden. Aber es sind ja nicht mehr nur die Jungen, nein, jetzt machen das die Alten auch schon!“

Ups! Ich fühle mich trotz weissen Haaren irgendwie immer noch nicht angesprochen, wenn man von Alten spricht! 😉

Sizilianische Würstchen mit Tomatensugo und Ciabatta

Sizilianische Würstchen mit Tomatensugo und Ciabatta

Tintenfisch Salat

Tintenfisch Salat

Tris di Pasta

Tris di Pasta

Insoglio die Cinghale, 2013 - fein und mit fairem Preis

Insoglio die Cinghiale, 2013 – fein und mit fairem Preis

Lamm Kotelets mit Artischocken

Lamm Kotelets mit Artischocken

Ossobuco mit Parmesan Risotto

Ossobuco mit Parmesan Risotto

Millefoglie

Millefoglie

Cannoli

Cannoli

Die beste Ehefrau von allen und ich haben bei diesem Edelitaliener einen schönen Abend verbracht. Der davor konsumierte Film „Still Alice“ war schwerer zu verdauen, als das darauf folgende Essen.

From → Gegessen bei:

4 Kommentare
  1. ingahahnel permalink

    Himmlische Cannoli! Ich suche schon lange ein tolles Rezept, habt Ihr vielleicht einen Tipp?

  2. Ich bin sofort Feuer und Flamme! Da geh ich auch hin! 🙂

  3. Da hättest du mich aber auch hin einladen können 😉

    Sieht klasse aus. Bin froh, dass du dich durch die Tischnachbarn nicht hast beirren lassen und fleissig das Handy gezückt hast für diese tollen Schnappschüsse.

  4. @ingahahnel: Ich mach mich mal auf die Suche … ansonsten, wenn in Zürich, bei Caredda vorbeigehen!
    @Vanessa: Reservieren nicht vergessen 😉
    @Jens: Sorry, es war ein Tête à tête mit der besten Ehefrau von allen 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: