Skip to content

Caminada Gurken-Minze-Yuzu-Sirup

9. Juli 2015

_DSC1888

Es ist Sommer, es ist heiss und wir lechzen nach Abkühlung und Erfrischung!

Erfrischung verspricht dieser Sirup aus dem Hause Caminada. Ich habe der besten Ehefrau von allen ein Glas gemixt … sie fand, es fehle noch ein Twist. Ich kenne sie mittlerweile ein bisschen. Ein Schuss Vodka und es war getwisted genug 😉

Also, gehet hin und erfrischet Euch! 🙂

_DSC1884Zutaten:

1 Liter Wasser
300 gr Zucker
1 Salatgurke
2 Zweige frische Minze
0,3 dl Yuzusaft
(ersatzweise Zitronensaft)
10 gr Zitronensäure
.

Zubereitung:

1. das Wasser mit dem Zucker aufkochen, bis sich der Zucker aufgelöst hat
2. die Gurke schäle und fein hobeln
3. zusammen mit Minze, Yuzu Saft und Zitronensäure zum warmen Sirup geber
4. über Nacht kaltstellen und am nächsten Tag passieren und in Flaschen füllen
5. mit stillem oder sprudelndem Wasser auffüllen – Sommergenuss pur

nach Patrick Waser, Küchenchef bei Andreas Caminada (aus einer annabelle, ich glaube 2014)

_DSC1890

From → Rezepte

11 Kommentare
  1. So etwas ähnliches braut die W.H. jeden Tag literweise (große Familie!) mit Kräuter aus dem Garten. ich muss sie unbedingt auf Dein Rezept hinweisen.
    Liebe Grüße aus dem noch nicht heißen Emmental
    Gerd

  2. Wo hast du denn den Yuzusaft aufgetrieben? Bekomme hier weder frische Früchte noch die abgefüllte Variante. 😦

  3. @Gerd: Literweise tönt gut 🙂
    @Cooketteria: Mein Japan Shop: Shinwazen !

  4. Sehr fein, das mag ich – und ich möchte endlich mal zum feschen Herrn Caminada zum Essen!

  5. Ich schliesse mich gerne deiner Frau an, bitte mit Wodka.
    Anschliessend gehe ich mit Eline zu Herrn Caminada zum Essen, wenn er so gut kocht, wie er aussieht, wird das ein traumhafter Abend 😉

  6. Ich mag lieber Gin in den Drink, sonst halte ich Sabines Idee für ausgezeichnet!

  7. @Eline & Sabine: Jaja, fesch isser der Herr C. 🙂 das kann auch die beste Ehefrau von allen bestätigen (die damals fast in seinen bergseeblauen Augen ertrunken ist 😉 )
    … und auch mit Gin schmeckt’s mmmhhh… 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: