Skip to content
Tags

Gentlemen’s Dinner II/15

15. Juli 2015

Sturmfreie Bude heisst für mich: Sofort ein paar interessante Herren zu einem Gentlemen’s Dinner einladen. Wir waren zu viert, die der Hitze trotzten, aber 35° C im Schatten sind suboptimal, insbesondere, wenn die Terrasse südwestlich ausgerichtet ist. Gut entschieden hat, wer kurze Hosen trug 😉

Dafür habe ich mich bemüht, etwas Leichtes aufzutischen:

Eine erste Abkühlung war der Pimm’s Cocktail

Dann folgten:

_DSC1873

Gazpacho andaluz

_DSC1876

Tatar mit Wachtelei und getoastetem Bürli

_DSC1879

Maispoulardenbrust mit Yuzu Glasur, Erbsen-Kartoffelstampf und Kardamom Rüebli

und

_DSC1881

Eistorte mit Erdbeer- und Knuspereis

Die Rezepte folgen bald 🙂

From → Rezepte

12 Kommentare
  1. Kann man mal so machen.

    Da wär ich auch gern Gast gewesen 😉

  2. knipserei permalink

    Auf das Tatar bin ich gespannt

  3. @Jens: Ach ja … so haben wir nix Dümmeres angestellt 😉
    @knipserei: Am einfachsten so wie hier 🙂

  4. Und keine Damen erlaubt?
    Ich fühle ich stäflich diskriminiert – bei all der kulinarischen Verführerei 🙂

  5. Au ja, da hätte ich mich -in kurzen Hosen wohlbemerkt- ebenfalls gerne an den Tisch gesetzt! Sieht toll aus! Tolles Geschirr übrigens auch 🙂

  6. @Micha: Für Dich hätte es sogar am Gentlemen’s Table noch ein Plätzchen 😉 … und nächstens gibt’s hier übrigens das erste Ladies Dinner 😀
    @Marco: Danke Dir – erholt aus den Ferien zurück? 🙂

  7. turbohausfrau permalink

    Das wäre ja fast ein Grund für eine Geschlechtsumwandlung … 😉

  8. Wie wäre es, wenn die Gentlemen kochten und dann die Damen verköstigten? 😉
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Eva

  9. Ich bin gerne Frau, doch ab und zu da gibt es Momente….. 😉

  10. @Susi: DAS würde ich mir aber gut überlegen … lach
    @Eva: So ähnlich ist das nächsten Donnerstag geplant. Der Gentleman kocht, die Damenrunde schnackt und geniesst 😉
    @Sabine: Ja, das soll vorkommen … siehe oben) 😉

  11. Tatar geht immer! Vor allem, wenn es draußen warm ist. Einen schönen Salat dazu… lecker! Verrätst du dein Rezept? 😉
    Liebe Grüße
    | Juli |
    http://www.chezjuli.de

Trackbacks & Pingbacks

  1. Six Ladies and a barefoot chef | lieberlecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: