Skip to content

Cubano Sandwich

17. Dezember 2015

_DSC2371

Ich bin dann mal weg!

Wohin? Das müsstet ihr mit ein bisschen Fantasie diesem Beitrag entnehmen können😉

Aber wie immer, wenn ich mit der besten Ehefrau von allen in die Ferien fahre (bzw. fliege) – ich habe vorgesorgt, bzw. vorgekocht und vorgeschrieben und werde Euch anständig durch die Festtage füttern

Zutaten:
für 2 Personen

zu ungeduldig - Käse nicht geschmolzen

zu ungeduldig – Käse nicht geschmolzen

2 weiche Sandwich Brötchen (ich: Toast)
2 Scheiben Kochschinken
Butter
2 TL grober Senf
4 Scheiben Käse (ich: Raclette
– Cheddar
oder Gouda gingen auch)
Gewürzgurken
4 Scheiben kalter Braten
Chilisauce (ich: DIE Waffenschein Chili Jam😀

Zubereitung:
1. den Ofen auf 160° C vorheizen
2. die Grillpfanne dünn mit Butter ausstreichen und 2 Scheiben Kochschinken darin anbraten
3. 2 weiche Sandwichbrötchen halbieren, mit Butter bestreichen und ebenfalls in der Grillpfanne auf den Schnittflächen anrösten
4. die beiden unteren Sandwichhlften mit 2 EL grobem Senf bestreichen, je eine Scheibe Käse auflegen und dann den Kochschinken. Darauf kommen ein paar Gurkenscheiben und mind. 2 Scheiben kalten Braten, zuoberst nochmals eine Scheibe Käse
5. die Deckel dünn mit Chilisauce bestreichen und oben auflegen
6. die zusammengeklappten Brote nochmals in der Pfanne mit wenig Butter beidseitig braten und schlussendlich
7. im heissen Ofen 6 Minuten heiss werden lassen

Ay, que bueno – viva Cuba😀

Ein exzellenter Reise- bzw. Filmtipp vom Herrn Paul aka Nutriculinary.

so muss der Käse schmelzen!

so muss der Käse schmelzen!

From → Rezepte

6 Kommentare
  1. Ich backe heute wieder mal kubanisches Brot, damit kannst du das Sandwich beim nächsten Mal ganz authentisch machen🙂
    http://peho.typepad.com/chili_und_ciabatta/2010/08/pseudokubanisches-brot-cuban-bread.html

  2. Am besten nimmst Du noch ein paar leckere Sandwiches mit. Mit Gourmet-Essen wird es in Deinem Urlaubsland schwierig.

  3. Eben kommt Kuba im Radio…. eins der Ziele auf meiner Wunsch-Liste, oder besser was zum Träumen.
    Und Grilled Cheese ist ein Leibgericht, ob in Kuba oder anderswo.

  4. @Petra: Dein Brot wäre PERFEKT geeignet – ich nehm eins mit😉
    @Tom: Die Befürchtung habe ich auch😉
    @Christine: … und bei uns ist Kuba gleich in zwei Zeitung. Ich fühle mich nicht so wohl, im grossen Strom mitzuschwimmen😉

    • Ich glaub der Strom wird mehr herbeigeredet…. so groß ist der nicht. Mich zieht die Musik dorthin, das würde ich doch mal gerne erleben. So wie in New Orleans, diese Stadt atmet auch Musik.

  5. War Micha nicht ziemlich unbegeistert von Kuba? Egal, machte euch selbst ein Bild – gute Reise!
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Eva

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: