Skip to content

Willisauer Ringli Parfait

28. Dezember 2015

_DSC2419

Wer kennt sie nicht, die Ringli aus dem luzernischen Willisau. Neu war mir, dass sie auch einen Likör machen und diesen auch noch in eine Ringli Flasche abfüllen🙂

Den Geschmack der besten Ehefrau von allen haben sie damit allerdings nicht getroffen, der Likör war ihr zu süss. Aber wir kompensieren das momentan wahrscheinlich zur Genüge mit kubanischem Rum, Mojitos und ähnlichem😀

Du weisst nicht wovon ich rede? Guckst Du hier!

Zutaten:
für 8 Personen

_DSC24165 Eigelb
70 gr Zucker
3 EL Wasser
2 Blatt Gelatine
150 gr Willisauer Ringli
50 gr Honig
130 gr Sauerrahm
5 EL Zitronensaft
2 EL Orangensaft
1 dl Ringli Likör
2,7 dl Schlagrahm
25 gr Bitterschokoladensplitter

Zubereitung:

1. Willisauer Ringli fein hacken, Zitronen- und Orangensaft vorbereiten, Gelatine in kaltem Wasser einwichen und den Rahm steif schlagen
2. Eigelb schaumig rühren
3. Wasser und Zucker aufkochen, etwas abkühlen lassen und die Gelatine unterrühren
4. das Zuckerwasser langsam in den Eischaum giessen
5. Honig und gehackte Willisauer Ringli beigeben und kalt schlagen
6. Sauerrahm, Zitronen-, Orangensaft und Ringli-Likör vermischen und unter die Masse heben
7. Schlagrahm und Bitterschokoladensplitter ebenfalls vorsichtig unter die Masse heben
8. in einer Cakeform im Tiefkühlfach während mind. 5 Stunden gefrieren

Ein Rezept aus Ivo Adam’s Küche.

_DSC2417

From → Rezepte

8 Kommentare
  1. Also ich kenn die Ringli nicht – wirklich noch nie gehört! Lustige Sachen gibt’s bei euch Schweizern😉

  2. Kenn ich auch nicht, vielleicht etwas für den Export?

  3. turbohausfrau permalink

    Ringli? Keine Ahnung, was das ist.

  4. Die Willisauerringli gibt es seit 1850. Neuerdings auch mit Schockoladengeschmack. Der absolute Renner bei unserer Enkelin. Erstaunlich dass sich die eher langweiligen Kekse dank der speziellen Form über die Zeit gerettet haben. Ebenfalls erstaunlich dass nach 165 Jahren neue inovative Produkte auf den Markt kommen.
    Liebe Grüsse aus Zürich, Bernhard

  5. Also ich kenne die Ringli, auch den Likör natürlich😀 Von den Ringli bin ich ein Riesenfan seit Kindheitstagen. Habe aber erst vor einigen Jahren begonnen, damit auch in der Küche zu experimentieren – finde nämlich, dass sie da extrem vielfältig einsetzbar sind. Das Parfait jedenfalls ist abgespeichert😉 Happy holidays weiterhin!

  6. Sylvana permalink

    So ungefähr das erste Guetzli, welches ein Schweizer Kind isst. Das Willisauer Ringli Parfait
    hat mir sehr gemundet – tolle Weiterentwicklung…..

  7. Das sieht wirklich super lecker aus – da würde ich gerne mal naschen!🙂

  8. @Schabe: Wir haben noch ganz viele -li mehr😉
    @Tom: Wird ganz bestimmt exportiert!
    @Susi: Na kleine Ringe halt🙂
    @Bernhard: Schon 165 Jahre und schmecken immer noch
    @Marco: Ich danke mir schon, dass Du ein Kenner bist😉
    @Sylvana: Danke Dir🙂
    @Katha: Besuch doch einfach den Ringli Laden in Willisau

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: