Skip to content

Pekannuss Kuchen (mehlfrei)

5. Mai 2016

_DSC2775

Wenn Besuch mit Allergien und Unverträglichkeiten angesagt ist, komme ich immer ein bisschen ins Schwitzen. Das wäre beim Dessert unnötig gewesen, denn Gluten gehört nicht dazu, hingegen Laktose und Fruktose.

Gluten habe ich aus diesem Kuchen entfernt und kein Mehl, sondern gemahlene Pekan Nüsse verwendet. Das Resultat kann sich durchaus sehen und auch essen lassen.

Der Kuchen war nicht zu süss, dafür aber wunderbar fluffig.

Zutaten:
für eine 24 cm Springform

_DSC27716 Eigelb
200 gr Puderzucker
1 Msp Vanillemark
1 Zitrone, abgeriebene Schale
200 gr Pekannüsse, gemahlen
1/2 TL Zimt
6 Eiweiss
eine Prise Salz
20 gr Pekannüsse, gehackt (zum Verzieren)
Puderzucker zum Bestäuben

Zubereitung:

1. die Eier trennen und die Eigelb mit Puderzucker, Vanille und Zitronenabrieb schaumig rühren
2. die gemahlenen Pekannüsse und den Zimt unterheben
3. die Eiweiss mit einer Prise Salz steif schlagen
4. erst ein Drittel vorsichtig unterheben und dann den Rest
5. Backofen auf 180° C vorzheizen und die Backform einfetten
6. ca. 50+ Minuten im Ofen backen, herausnehmen, auskühlen lassen, mit Puderzucker bestäuben und mit gehackten Pekan Nüssen verzieren

_DSC2776

From → Rezepte

5 Kommentare
  1. brittakama permalink

    Mehlfrei *aufhorch* ich liebe Kuchen ohne Mehl. Nicht weil ich was gegen Mehl hätte, sondern weil sie immer so wunderbar saftig sind…
    Wird getestet, sehr bald🙂

  2. Nusskuchen sind was Feines. Mit Pekannuss mal was Neues! Toll
    xo & liebste Grüße, Sina
    http://CasaSelvanegra.com

  3. Klingt interessant und passt perfekt in meine glutenfreie Küche🙂
    Wieso hast du Puderzucker als Süssstoff gewählt?

  4. Hört sich lecker an. Ich finde mehlfreie Kuchen auch toll, weil es Spaß macht, sich neue Rezepte auszudenken🙂
    Liebe Grüße

  5. @Britta: Das finde ich auch🙂
    @Sina: Pekan gehören zu unseren Favoriten!
    @Manuela: Weil ich dann nicht so lange rühren muss, bis er sich aufgelöst hat😉
    @Julia: Alles neu macht wer? Genau! Der Mai!🙂

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: