Skip to content

Baltic Cruise (Teil 3)

7. August 2016

Nach Helsinki ging es weiter nach St. Petersburg. Hier wieder 2 Tage Dauerregen und erst als das Schiff nach 3 Tagen wieder ablegte, lachte die Sonne wieder auf uns nieder. Wir fanden das ein bisschen fies 😉

Ich glaube, ich habe noch in keiner Stadt soviele Touristen gesehen wie hier. Unglaubliche Ströme von Touristengruppen und geführten Touren wollen all die Prachtsbauten und Museen besuchen. Die historische Innenstadt mit 2.300 Palästen, Prunkbauten und Schlössern ist Weltkulturerbe der UNESCO. In dieser Hinsicht wird St. Petersburg weltweit nur noch von Venedig übertroffen. Ausserdem ist sie mit über 5 Millionen Einwohnern die nördlichste Millionenstadt der Welt.

Katharinenpalast

Katharinenpalast

Prunkvolle Interieurs

Prunkvolle Interieurs

kein Platz für weitere Gemälde

kein Platz für weitere Gemälde

Schloss Peterhof

Schloss Peterhof

Wasserspiele

Wasserspiele

Natürlich gibt es auch überall Fabergé Eier zu kaufen.

P1160092

Und nirgendwo gibt es schönere U-Bahn Stationen wie in St. Petersburg.

P1160018

P1160022

P1160028

Schier erschlagen vom Prunk (und den Touristenmassen) wird man in der Eremitage und dem dazugehörenden Winterpalast.

Die Eremitage ist eines meistbesuchten Kunstmuseen weltweit

Die Eremitage ist eines meistbesuchten Kunstmuseen weltweit

P1160146

Wappensaal

Wappensaal

prunkvolle Parkettböden

prunkvolle Parkettböden

P1160189

P1160255

P1160250

P1160252

P1160384

P1160391

Und nach einer weiteren ruhigen Nacht auf See haben wir am Morgen schon den zweitletzten Hafen erreicht: Tallinn, Hauptstadt von Estland.

P1160418

P1160463

P1160480

P1160493

P1160497

P1160504

Den letzten Abend haben wir dann noch im Relais & Château Restaurant des Schiffs verbracht und nochmals hemmungslos geschlemmt 🙂

Und weil wir nie ohne Pläne für die nächsten Ferien sind, hier unser nächstes Ziel:

ايران besser bekannt als Iran. Wir freuen uns 🙂

From → Reisen

4 Kommentare
  1. Sylvana Schiffmann permalink

    Thanks for sharing!

  2. Das Wolkenbild!

  3. @Sylvana: Immer gerne 🙂
    @Robert: Das Bild ist cool, gell – aber die Wolke hat uns eine Stunde später ganz schön durchnässt!

  4. Marco permalink

    Danke Andy vielmals für den tollen dreiteiligen Bericht eurer Kreuzfahrt und auch dem „besten Gotti der Welt“ für die schöne Postkarte aus St. Petersburg!

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: