Skip to content

Orangen Fenchel Salat mit schwarzen Oliven

7. März 2017

_dsc3639

Oh, ich stelle gerade fest, dass ich ich ja noch ein paar Rezeptschulden aus dem letzten Wintermenü einlösen muss 😉

Dies ist ein schnell gemachter, sehr erfrischender Salat, der mit Blutorangen vielleicht noch einen Touch attraktiver aussieht.

Zutaten:
für 4 Personen

3 Orangen (Tarocco oder Blutorangen)
2 Fenchel
1 rote Zwiebel
schwarze Oliven, entsteint
Olivenöl
wenig Orangensaft
ev. ein paar Spritzer Zitronensaft
Fleur de sel
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. von den Orangen oben und unten einen Deckel wegschneiden und die restliche Schale mit allen weissen Häutchen wegschneiden (etwas Saft auffangen), in Scheiben schneiden
2. den Fenchel dünn hobeln
3. die Zwiebel fein schneiden und die Oliven halbieren oder vierteln
4. Fenchel mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und wenig Orangensaft mischen und auf die Teller geben
5. Orangenscheiben darauf anrichten, mit Zwiebeln, Oliven und etwas Fenchelkraut garnieren – mit Fleur de sel besprenkeln

inspiriert durch Kamafoodra

_dsc3638

From → Rezepte

4 Kommentare
  1. noch ein paar feine Ölsardinchen dazu…. so macht das mein Sizilianer. superfeingut.

  2. Das I-Tüpfelchen bei diesem Salat ist für mich Rosmarinsalz. Einfach ein paar frische Rosmarinnadeln mit ein paar Prisen Salz zu einer grünen Paste zermörsern und den Salat damit besprenkeln. Love it. 🙂

  3. Danke für die Erinnerung, Andy, an die Kombi Orangen|Schwarze Oliven.
    Fenchel ist auch eines meiner Favorite Gemüse. Habe damit auch schon vieles entdeckt was ich nicht für möglich gehalten hätte …

    Gruß aus Konstanz
    Stephan

  4. @Christine: Das ist eine Idee für nächstes Mal 🙂
    @Tanja: Noch eine Idee … cool!
    @Stephan: Ich mag Fenchel, als Salat noch lieber als warm 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: