Skip to content

Gegessen bei: Virgilio Martinez (Restaurant Lima, London)

4. Mai 2017

Einer der interessanteren Foodtrends der letzten Jahre ist die peruanische Küche. Zu Recht!

Schon Mitte der 90er Jahre kamen die ersten Einflüsse via Nobu, der mittlerweile auf fast 2 Dutzend Restaurants mit seinem Namen und mehrere Kochbücher zurückblicken darf.

Virgilio Martinez gelangte ins Rampenlicht, weil sein Restaurant Central (in Lima, Peru) 2016 auf Rang 4 der weltbesten Restaurants landete.

Ergo wenig erstaunlich, dass wir uns die Gelegenheit nicht entgehen lassen wollten, bei ihm zu essen, ohne um die halbe Welt fliegen zu müssen. Denn seit 2012 gibt es sein Restaurant Lima in London (im Stadtteil Fitzrovia – mittlerweile gibt es noch ein zweites namens Lima Floral), welches seit 2013 einen Michelin Stern trägt.

Das Restaurant selbst ist eher unspektakulär … umso toller und schmackhafter, was auf die Teller und in die Schalen kommt – aber seht selbst:

wir beginnen natürlich mit Piscos

Damit wir möglichst viel probieren konnten, haben wir alles Vorspeisen Portionen ausgewählt und waren sehr happy damit.

Aber wir haben mit zwei Kleinigkeiten à £3.- angefangen.

Kartoffel Nigiri mit Tuna und Andenchili

Tintenfisch Soba Soba auf Fischcracker

Alles andere sind Vorspeisen Portionen die preislich zwischen £12.- und 16.- lagen.

Ceviche von der Dorade, Avocado und Süsskartoffel

Schwertmuschel Tiradito

King Crab Causa mit Weichköse und grünem Quinoa

Signature Dish: Octopus mit grünen Linsen, Kartoffelcreme und Oliven

Signature Dish: Rindsfilet, Aji Amarillo Sauce und Koriander Kresse

Suspiro Ardiente: Bananen Creme, Port und knusprige Meringue

Alfajores: Dulce de Leche Eis mit Bienenpollen

Ein hervorragendes Essen, welches von einem Viognier/Sauvignon (Little James Basket Press, 2015, Château Saint Cosme) aus dem Rhonetal wunderbar begleitet wurde (£42.-).

Den Michelinstern hat das Restaurant zu Recht verdient.

From → Gegessen bei:

One Comment

Trackbacks & Pingbacks

  1. London – just a weekend away | lieberlecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: