Skip to content

Bananeneis mit Schokoschaum

27. August 2017

Ab und an höre ich den Vorwurf (hinter vorgehaltener Hand 😉 ), meine Rezepte seien (zu) kompliziert und aufwändig. DEN Vorwurf könnt ihr mir hier aber nicht machen, oder?

Und ja, wenn es denn sein muss und ihr immer noch keine Eismaschine habt (seufz), dann macht ihr das halt mit gekauftem Eis … es gibt Schlimmeres!

Der Trick mit dem Schokoschaum stammt übrigens noch von Elfie Casty und funktioniert einwandfrei.

Zutaten:
für 4 Personen

Bananeneis
2 dl Rahm
50 gr dunkle Schokolade (ich: Felchlin)
Himbeeren
Pistazien, gehackt

Zubereitung:

1. den Rahm in einem Pfännchen kurz aufkochen, von der Herdplatte ziehen und die Schokolade darin auflösen, gut rühren, auskühlen lassen und in den Kühlschrank stellen (kann schon am Vortag gemacht werden)
2. den Schokoladenrahm steifschlagen
3. das Eis 20 Minuten im Kühlschrank antauen lassen und erst dann eine oder zwei Kugeln in ein Glas geben
4. ein paar Himbeeren dazu und mit Schokoschaum bedecken
5. mit Himbeeren und Pistazien garnieren

Advertisements

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Sieht super lecker aus.

  2. @Katja: Danke Dir 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: