Skip to content

Baby Back Ribs (Spareribs)

7. September 2017

Wisst ihr eigentlich, was ein Rub ist? Ein Rub, vom englischen to rub, also reiben oder einreiben, ist eine trockene Gewürzmischung, mit der Fleisch oder Fisch vor der Zubereitung eingerieben wird.

Dies wird oft mit Grillgut gemacht und in diesem Fall geht es um die wunderbaren Spareribs. Diese werden mit einem Rub eingerieben und dann solange gegart, bis das Fleisch beinahe vom Knochen fällt.

Wie das geht, hat Andreas Caminada in der Annabelle verraten:

Zutaten:
für 4 Personen

1,5 kg Spareribs

Rub
75 gr Meersalz
75 gr braunen Zucker
60 gr schwarzen Pfeffer
40 gr Koriandersamen
10 gr Knoblauchpulver
10 gr Wacholderbeeren
5 gr Chili getrocknet

Glasur
50 gr braunen Zucker
2 dl Tomatenchutney oder Ketchup
50 gr Honig
0,4 dl Apfelbalsamessig
0,3 dl Sojasauce
etwas Salz

Zubereitung:

1. für den Rub alle Zutaten im Mörser zerstossen und mischen, die Ribs damit einreiben
2. im Ofen bei ca. 130° C drei Stunden garen (oder, wer ein Grill hat, in Alufolie eingewickelt bei indirekter Hitze)
3. dann grosszügig mit der Glasur bestreichen und die Ofentemperatur auf 220° C stellen und die Ribs karamellisieren

Dazu z.B. einen Kartoffelsalat

Advertisements

From → Rezepte

4 Kommentare
  1. sieht sehr aromatisch aus und ganz anders als mein liebstes Spare-ribs-Rezept…

  2. Basler Dybli permalink

    Du verwendest andere Temperaturen und eine andere Garzeit gegenüber dem Rezept von AC (die Zutaten und deren Mengen sind identisch), welches ich kenne > https://www.gaultmillau.ch/rezepte/spareribs-mit-honig-und-sojasauce-19095.
    Gemachte Erfahrung(en) bei der Umsetzung des Rezeptes?

  3. @Christine: 🙂 meine liebsten Spareribs gab es in den 80ern bei Rusty’s in New York! Sie bleiben unerreicht!
    @Peter: Ich habe es erst einmal gemacht – ergo hat vielleicht er sein Rezept angepasst (GM dürfte die neuere Version sein)

Trackbacks & Pingbacks

  1. Kartoffelsalat | lieberlecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: