Skip to content

Poulet Ailerons (Flügeli)

20. September 2017

Während wir weg sind serviere ich euch ein typisches, schnelles Sonntag Abend Gericht. Es ist Hammer schnell gemacht und schmeckt immer fein.

Natürlich nehmen wir dafür bitte kein Import Geflügel! Nein, auch wenn es, ich weiss, günstiger ist. Denn bevor ich industrielle Fleischproduktion unterstütze, werde ich wohl Vegetarier. Veganer wohl eher nicht, denn meine Wochenendeier sind mir so heilig wie der gelegentliche Fisch 🙂

Zutaten:
für 4 Personen

800 gr Poulet Flügeli (Ailerons)
1 EL Olivenöl
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Paprika
1 TL Salz

Zubereitung:

1. alle Zutaten für die Marinade verrühren, die Hühnerstücke in einer Schüssel darin drehen, bis zu 2 h marinieren lassen und dann bei 220° C etwa 25 Minuten backen – fertig

Bei uns gab es dazu ein paar perfekt reife Berner Rosen Tomaten und etwas Eisbergsalat mit einer Art Thousand Island Dressing.

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. @Belinda: Sag ich doch 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: