Skip to content

Perlhuhn mit Trüffeljus und Tagliatelle

10. November 2017

Zutaten:
für 4 Personen

2 Perlhuhn Supremes
Salz und Pfeffer
wenig Olivenöl
2 EL Butter
1 zerquetschte Knoblauchzehe
1 Thymianzweig
1 Rosmarinzweig

Sauce
2 dl Perlhuhn Fond
40 gr Trüffelbutter
Salz und Pfeffer

Tagliatelle

Zubereitung:

1. die Perlhuhnstücke salzen und pfeffern
2. auf der Hautseite in Olivenöl knusprig braten, drehen und auf der anderen Seite noch etwa halb so lange braten
3. Butter, Knoblauch und Kräuter zugeben und das Perlhuhn dann während zwei, drei Minuten immer wieder mit der brutzelnden Butter übergiessen (arosieren)
4. ein paar Minuten an der Wärme ruhen lassen
5. den Perlhuhn (oder Geflügelfond) Fond aufkochen und abseits der Herdplatte die Trüffelbutter einschwenken, nicht mehr kochen! Mit Salz und Pfeffer abschmecken

Advertisements

From → Rezepte

One Comment
  1. @alle: OMG, eine „nacktes“ Rezept, ohne Einführung, ohne Geschichte … da werde ich von der besten Ehefrau von allen eine Standpauke einkassieren 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: