Zum Inhalt springen

Margarita

10. Dezember 2017

Margarita, HA! Da bin ich Experte 😉 Gut meine Ausbildung zum Margarita Afficionado liegt einige Zeit zurück. Es war damals in den wilden 80ern in New York. Meine Generation erinnert sich noch gerne an den jungen Tom Cruise im Film Cocktail. Und eben damals gehörten Margaritas, frozen Margaritas und ähnliches zum permanenten Ausgangs Thema.

Item, ich will euch ja nicht mit alten Geschichten langweilen, oder euch vorschwärmen, wie gut wir damals noch ausgesehen haben – zwinker – sondern euch erklären, dass eine wirklich gute Margarita weder zu süss, vor allem aber nicht zu sauer daherkommen darf.

Logisch dass für den perfekten Margarita Cocktail noch ein Salzrand ans Glas gehört!

Zutaten:
für 1 Margarita

4 cl Tequila
2 cl Triple sec (ersatzweise Cointreau oder Grand Marnier)
2 cl Limettensaft
Eis

Zubereitung:

Alle Zutaten in einen Mixbecher geben, gut schütteln und dann in ein vorgekühltes Glas abseihen

Solltet ihr den Drink in einem italienischen Restaurant bestellen, passt auf, dass ihr keine Pizza bekommt 😉

From → Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: