Zum Inhalt springen

Mokka Schoggi Mousse mit Meringue

21. Dezember 2017

Im November war ich erstmals an einem Blogger and Influencer Day … boah! Das tönt schon ganz schön wichtig, oder? 😉

Angeboten wurden aber einige interessante Workshops und mir schien der von Kathrin geleitete, mit dem Thema Foodfotografie, am passendsten und nützlichsten für mich. Einige Tipps und Tricks habe ich mitgenommen und hoffe, sie auch einsetzen zu können!

Mitgenommen im Goodie Bag habe ich ein Glas Ovomaltine Crunchy Cream, eine Nutella ähnlichen Creme für das Frühstücksbrot. Denn Ovomaltine war der Sponsor für diesen Workshop. Aber damit kann man auch anderes anstellen und das Ergebnis hat mich positiv überrascht! 😀

Zutaten:
für 4 Personen

150 gr Ovomaltine Crunchy Cream
50 gr Mascarpone
2 dl Rahm
50 gr dunkle Schokolade (Couverture)
1 Tässchen Espresso
4 Meringue Schalen, zerbröckelt
1 Granatapfel

Zubereitung:

1. den Espresso in einem Pfännchen fast vollständig einkochen lassen
2. den Rahm zugeben, kurz aufkochen, vom Herd ziehen und die dunkle Schokolade einstreuen und schmelzen lassen, verrühren und komplett auskühlen lassen (am besten über Nacht im Kühlschrank)
3. Crunchy Cream und Mascarpone in einer Schüssel gut verrühren
4. den kalten Kaffee-Schokolade-Rahm steif schlagen und vorsichtig unter die andere Masse ziehen
5. drei Viertel der zerbröckelten Meringue Schalen darunter ziehen und in Gläser oder Tassen füllen und mind. 1 Stunde kaltstellen
6. vor dem Servieren mit dem Rest der Meringue und ein paar Granatapfelkernen garnieren

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Nadine permalink

    oh man….allein vom lesen bekomme ich schon lust drauf!!!
    danke, dass du das Rezept geteilt hast! Ich werde es auf jeden Fall mal ausprobieren!

  2. @Nadine: Danke Dir! Und lass mich dann wissen, ob es Dir/Euch ebenso gut geschmeckt hat 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: