Skip to content

Gemüsesuppe püriert

1. Februar 2018

Das Januarloch haben wir (in Zürich wenigstens) ohne zu frieren überstanden – Aber der Februar beginnt kalt. Ergo bleibt uns nichts anderes übrig, als nochmals etwas Feines aus dem Suppentopf zu zaubern.

Und heute geht es noch viel einfacher als vorgestern. Da ihr ja hoffentlich zu viel Suppe gekocht habt, also beispielsweise das Rezept für 4 Personen für euch zwei 😉 …

… dürft ihr euch heute damit belohnen, dass ihr die Resten ganz einfach püriert und aufwärmt.

Dazu gebe ich euch meine persönliche „DASSCHMECKTGROSSARTIG“-Garantie!

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Sylvana permalink

    ha, genau das mache ich heute tatsächlich

  2. @Sylvana: Und? Wie hat die Suppe geschmeckt? 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: