Zum Inhalt springen

gegessen bei: Stefan Heilemann (Restaurant Ecco, Zürich)

11. Februar 2018

„Ein Geburtstag ist kein Grund, älter zu werden!“

Das Motto gefällt mir 😀

Aber ein Geburtstag ist ein guter Grund, wieder einmal fein essen zu gehen! Und so liess ich mich noch so gerne von der besten Ehefrau von allen in dieses Top Restaurant von Zürich einladen. Eigentlich ist es kaum zu glauben, dass wir noch nie da waren, obwohl Stefan Heilemann schon seit Ende 2015 für das Ecco im Hotel Atlantis by Giardino in Zürich verantwortlich ist. Dieses selbst ist Teil des Dreigespanns Giardino, Ascona und Giardino Mountain, St. Moritz (nur im Winter).

Der Giardino Küche ist gemein, dass es immer etwas Mariniertes, etwas Knuspriges und einen klaren Säureakzent auf dem Teller hat. Und zu 90% wird auf die Stärkebeilage verzichtet. Dies hat natürlich zur Folge, dass es schwer ist, sich zu „überessen“ 🙂

Die vornehme Kühle der Restaurant Einrichtung bekommt durch die warme und sympathische Gästebetreung, in unserem Fall durch Cornelia und Manuel, einen schönen Gegenpol. Ganz zum Schluss durften wir sogar noch einen Blick in die Küche werfen, wo sieben Köche diese wunderschön angerichteten, sehr, sehr leckeren Köstlichkeiten für die Gäste zaubern.

Das fängt mit ein paar Grüssen aus der Küche an

Meeresfrüchte – Zwiebel – Wacholder

Gans – Spitzkohl – Lebercreme

Sardine – Estragon – Senf

Rettich – Avocado – Leinsamen

Hausbrot – Kresse – geräuchte Butter

… noch ein letzter Küchengruss,

dann geht es los mit den Vorspeisen

Bauch vom „Balfegó“ Thunfisch – pochierte Gillardeau Auster – Gurke – Yuzu

Nordsee Skrei – Topinambur – Bottarga – Sherryessig

Kaisergranat – Blumenkohl – Meeresalgen – Koriander

Jungschwein aus Ormalingen – Backe, Schulter und Bauch – Saubohnen – Chorizo

Die Hauptgänge

Muotathaler Kalb – Bries und Zunge – Steckrübe vom Eichhof – Périgord Trüffel

„Miéral“ Taube aus der Bresse – Brust und Keule – Haferwurzel – Fricktaler Hagebutte

bis dann war die Flasche schon beinahe geleert 😀

Sestalino 2014, Ses Talaioles, Mallorca

Das Pré Dessert

Macadamianuss – Sanddorn – Kakaobohne

Die Desserts

Felchlin „Cru Cube“ Schokolade 72% – Sauerampfer – Cox Orange Apfel

Preiselbeere von der Göschenenalp – Joghurt – Weizen

… und zu guter Letzt noch ein paar Kleinigkeiten vor dem Espresso 😉

Ecco Trüffel

Birne -schwarze Vanille – Pistazie

Mandarine & Kaffeeschokolade

Canelé – Tonkabohne – Passionsfrucht

Eine Top Küche, die sowohl die zwei Michelin Sterne, wie auch die 18 GaultMillau Punkte verdient. Wir haben den Abend sehr genossen.

5 Gang Menu 190
7 Gang Menu 220
9 Gang Menu 240

Hotel Atlantis by Giardino Restaurant Ecco
Döltschiweg 234
8055 Zürich
http://www.atlantisbygiardino.ch

Andere Foodblogger schreiben:
sternefresser
Harry’s Ding
Foodfreaks

From → Gegessen bei:

6 Kommentare
  1. Lieber Andy, nachträglich herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag, den ihr ja offensichtlich gebührend gefeiert habt.

    So wie ihr bisher noch nicht im Ecco in Zürich war, haben wir bisher noch nie im Ecco in Ascona bei Rolf Fliegauf gegessen. Aber das werden wir bald ändern, denn ab 24. März ist die Winterpause dort beendet.

  2. Thea permalink

    Nachträglich auch von mir noch ganz herzlichen Glückwunsch. Möge es Dir weiterhin gut gehen – nicht nur kulinarisch.

  3. Ich bin ein ganz grosser Fan von der Küche im Atlantis – das ist wirklich grosses Kino!

  4. @Sabine: ❤ lichen Dank 🙂 Ihr werdet den Besuch nicht bereuen!
    @Thea: Auch Dir ein liebes Dankeschön (für die Glückwünsche UND das fleissige Mitlesen) 😀
    @Rudolf: Grosses Kino/spannender Film 😉

  5. Auch von mir nachträglich alle Gute zum Geburtstag! Und älter werden doch nur die anderen. 😉
    Liebe Grüße aus Hamburg,
    Eva

  6. @Eva: Ich bin nicht älter, ich bin jung mit Erfahrung 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: