Zum Inhalt springen

Kürbiskern-Dörrtomaten Pesto

28. Februar 2018

Ich lese ja ziemlich viele Foodblogs, Kochbücher und ganz allgemein Rezepte in Zeitungen und Zeitschriften. Da kommt es ab und zu vor, dass ich etwas kopiere oder mir merke, und wenn ich das dann zu einem Blogbeitrag verarbeite, keine Ahnung mehr habe, welche Quelle ich jetzt angeben soll. Das dürfte nicht sein, denn es verstösst gegen den Blogger Ehren Kodex, sich mit fremden Federn zu schmücken.

Ich leere also eine ordentliche Portion Asche über mein Haupt und gelobe Besserung 🙂

Zutaten:
für 4 Personen

100 gr Kürbiskerne
1 Bund Peterli
2 EL Thymianblättchen
6 Dörrtomaten aus dem Öl
6 EL Kürbiskernöl
5 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. die Kürbiskerne in einer beschichteten Pfanne ohne Öl rösten, bis sie knistern und sich aufblähen
2. abkühlen lassen und zusammen mit Peterli, Thymian, Dörrtomaten, Kürbiskern- und Olivenöl zu einer Paste mixen
3. mit Salz und Pfeffer abschmecken

Passt wunderbar zu Polenta, Pasta oder Risotto (Quelle: annabelle 15/17)

From → Rezepte

4 Kommentare
  1. Das hört sich köstlich an, das werde ich bestimmt nachkochen!

  2. Bea permalink

    Ein Kürbiskern-Pesto mit Peterli habe ich einmal bei Annemarie Wildeisen gesehen. Vielleicht hast Du es von dort? Sieht gut aus.
    Gruss Bea

  3. @Ela: Bestimmt? Versprochen? 😉
    @Bea: annabelle 15/17 (siehe oben) 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: