Zum Inhalt springen

Schwarze Bohnen Penne mit Tomaten, Mango und Jalapeño

3. Mai 2018

Wenn man schon einmal Gäste mit Gluten Allergie bekochen darf, und das kommt weiss Gott nicht oft vor, dann kann man sich ja auch mal was einfallen lassen.

Bloss, dieses Rezept ist mir nicht einfach so eingefallen, sondern es steht freundlicherweise als Empfehlung auf der Packung – schmecken tun die Penne aus schwarzen Bohnen allerdings nicht wie Pasta … sondern halt eher wie schwarze Bohnen – wen wundert’s 😉

Die Sauce ist allerdings ein Knaller, nicht nur farblich!

Zutaten:
als Vorspeise für 4 Personen

200 gr schwarze Penne (aus schwarzen Bohnen gemacht)
1 Handvoll Datterini Tomätchen
1/2 Mango, geschält
4 Jalapeños
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
1 Limette, Saft
Olivenöl
Koriander
Chilipulver
Rauchpaprika
Salz
Pfeffer

Zubereitung:

1. Tomaten kleinschneiden, Mango schälen und würfeln, ebenso die Jalapeños (Menge je nach Schärfetoleranz)
2. Limette auspressen, den Saft mit Chili (oder Tabasco), geräuchtem Paprika, Salz und Pfeffer würzen und dann Olivenöl dazurühren
3. alles mischen und ziehen lassen – gehackten Koriander daruntermischen
4. Penne nach Packungsanleitung kochen

Servieren und geniessen!

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Die schwarzen Penne mit dieser farbenfrohen Sauce sind optisch der Knaller!

  2. 4 Jalapeños? Hui ui ui, hab ein Stücklein probiert und die haben es in sich. Bin die Sauce grad am machen, werde aber nur max. 1/4 Jalapeño reintun…

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: