Zum Inhalt springen
Tags

Das Göttibueb Menü

8. August 2018

Wenn der Göttibueb (das männliche Patenkind) selber zum Mann geworden ist und seinen Sohn (10 Monate) und seine Angetraute vorstellt, dann darf auch anständig gekocht werden 😉

Lieber M., liebe V., wir freuen uns auf eure Hochzeitsfeier in Sizilien 🙂

Cherry Tomaten mit Burrata und Balsamico Raspel

geflämmter Lachs mit grüner Sauce

Pulled Pork mit selbstgemachten Brioche Buns

weisse Kaffeemousse

From → Rezepte

3 Kommentare
  1. Uiiii… da wurde aber gut aufgetischt. Jessäs… jetzt hat der Göttibub schon selber ein Kind. Wie die Zeit vergeht 😉

  2. Das schleckmaul freut sich schon auf die rezepte 🙂

  3. @Henne: Der Wahnsinn, ich sag’s Dir 🙂 und ja, für Gäste gibt man sich immer noch ein wenig mehr Mühe, oder nicht? 😉
    @e-f: Geduld bringt nicht nur Rosen, sondern auch Rezepte … das erste kommt morgen 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: