Zum Inhalt springen

Pata negra mit Steinpilzen

24. September 2018

Bei diesem Rezept kann man schon fast nicht von Kochen sprechen. Einfacher geht es kaum. D.h. diese Köstlichkeit steht und fällt mit der Qualität der Zutaten. Idealerweise habt ihr die Steinpilze also am Morgen selbst im Wald gesammelt und den Schinken so frisch wie nur möglich geschnitten.

Wem dies (wie mir auch) nicht möglich ist, der kaufe aber wenigstens Top Qualität und sonst lassen wir es lieber bleiben.

Zutaten:
für 5 Gentlemen

200 gr Steinpilze
1 EL Olivenöl
1 EL Butter
eine Handvoll Oreganoblätter
150 gr Pata Negra oder Parmaschinken
Salz und schwarzer Pfeffer

Zubereitung:

1. die Steinpilze putzen und in Stücke schneiden, Oregano hacken
2. Öl und Butter in einer beschichteten Pfanne aufschäumen lassen und die Pilze darin braten
3. Oregano dazugeben und mit Salz und Pfeffer würzen
4. den Schinken auf Teller anordnen und die gebratenen Pilze darauflegen

From → Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: