Zum Inhalt springen

Sandwich mit Kalbsrack

30. September 2018

Ein kleines Zuviel von etwas Gutem … ist nicht immer schlecht 😉

Anlässlich meines kürzlichen Gentlemen Dinner’s war die Menge an Kalbsrack ja nicht zu knapp bemessen (1,8 kg für 5 Gentlemen). Vor allem, wenn man bedenkt, dass wir vorgängig noch drei Vorspeisen genossen hatten und die Aussicht auf Käse mit Portwein und Dessert noch lockte. Mich hat überrascht, dass trotzdem bloss ein winziges Fitzelchen Fleisch verblieb! Dieses aber wanderte hocherfreut in ein feines Sandwich.

Zutaten:
für mich alleine 😉

1 Bürli (oder anderes feines Brot)
ein Stück Braten (ich: Kalbsrack)
Kürbispüree
Chili Jam
geröstete rote Peperoni
glatte Petersilie
Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

1. den Braten leicht erwärmen
2. Chili Jam, je nach Schärfe Toleranz, aufs das Brot schmieren
3. Braten und Peperoni auflegen
4. mit frisch gemahlenem Pfeffer und Petersilie garnieren

Euch allen einen wunderschönen Sonntag!

From → Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: