Zum Inhalt springen

frohe Weihnachten … und cheers!

23. Dezember 2018

Ich liebe Cocktails 😀 Ihr auch?

Dieser hier ist eigentlich ein Whiskey sour, im Prinzip. Aber wenn man ein bisschen mehr vom Cranberry Sirup dazu gibt, dann wird er ziemlich süffig und dürfte alle jenen helfen, denen es draussen zu grau und zu kalt ist 😉

In diesem Sinne grüsse ich alle ganz ❤ lich aus der Ferne (uns hat es an die Wärme gezogen, Details findet ihr bei Instagram) und wünsche frohe Weihnachten. Habt's gut und macht's euch ein paar Tage gemütlich.

Zutaten:

Cranberry Sirup
100 gr frische Cranberries
2 dl Wasser
2 EL Honig
2 Zimt Stängel
2 Sternanis

Cocktail
3 cl Whiskey
2 cl Mandarinensaft, frisch gepresst
1 cl Zitronensaft
1 cl Limettensaft
1 cl Cranberry Sirup
1 TL frisches Eiweiss (optional)

Garnitur
Mandarinenrinde, Zimtstange, gezuckerte Cranberries (dazu eine Handvoll Beeren in den sich abkühlenden Sirup geben, mit einer Schaumkelle herausheben, vorsichtig auf ein Gitter über Backpapier legen, etwas antrocknen lassen und dann im Zucker wälzen und trocknen lassen)

Zubereitung:

Sirup
1. alle Zutaten zusammen aufkochen, bis die Cranberries aufgeplatzt sind und das Wasser rot färben
2. durch ein feines Sieb giessen und auskühlen lassen (im Kühlschrank aufbewahren)

Cocktail
1. das Glas (die Gläser) mit dem Rand in Zitronensaft tauchen und in Zucker dippen
2. alle Zutaten in einen Shaker geben und 10 – 15 Sekunden kräftig schütteln (ohne Eis = dry shake)
3. Eis dazugeben und nochmals 10 Sekunden schütteln (mit Eis = wet shake)
4. ins Glas giessen und garnieren (mit Mandarinenrinde, gezuckert oder nicht, Zimtstange und/oder gezuckerten Cranberries)

Inspiriert durch Marilinda

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Hildegard permalink

    Wünsche Dir und Edith auch frohe Weihnachten mit anderen Sitten und ein turbulentloses Neues Jahr. Bleibt gesund und erfreut Euch an den schönen Reisen. Ich erfreue mich immer wieder an den schönen Rezepten! Mit lieben Grüssen an Euch beide

  2. @Hildegard: ❤ lichen Dank – wir hoffen, Du bist gut gerutscht! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: