Zum Inhalt springen

winterlicher Brotsalat

3. Januar 2019

Guten Morgen, ich hoffe, ihr habt das neue Jahr katerfrei und frisch begonnen. Arbeitet ihr heute? Ich nicht 😉

Aber da wo wir sind, träumen wir nach zweieinhalb Wochen bestimmt schon von Bauernbrot und Salat. Aber keine Angst, der Winter hat uns schon bald wieder und ab nächster Woche gibt es nichts Vorgekochtes und Aufgewämtes mehr, sondern nur noch frische Ware 😉

Also bis bald 😀

Die Aktualität hat uns leider früher in die kalte Schweiz zurückgebracht, als uns lieb war (siehe hier), aber so spielt halt das Leben manchmal.

Zutaten:
für 2 Personen

5 Scheiben Frühstücksspeck, in Streifen geschnitten
8 braune Champignons
2 – 3 dicke Scheiben Bauernbrot
1 Kugel Burrata
80 gr Spinatsalat
40 gr Brunnenkresse
1 Handvoll Cherry Tomaten
Olivenöl

Sauce
4 EL Olivenöl
2 EL Balsamico bianco
1 TL Honig
1 TL Senf
1 kleine Knoblauchzehe
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle (ich: Kampot)

Zubereitung:

1. die Speckstreifen in einer beschichteten Pfanne ohne Fett knusprig braten und auf Küchenpapier abtropfen lassen
2. die Champignos vierteln und im ausgelassenen Fett des Specks rösten
3. das Brot entrinden und in Würfel schneiden. In Olivenöl goldbraun rösten
4. für das Dressing alle Zutaten miteinander verrühren, den Knoblauch dazupressen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle abschmecken
5. die Cherry Tomaten halbieren oder vierteln
6. alle Zutaten in einer Schüssel gut vermischen und die gezupfte Burrata darübergeben

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Mmmmh mit Burrata wird einfach alles toll. Klingt sehr köstlich! Vielen Dank für die Inspiration.

    Liebe Grüße, Isabelle

  2. @Isabelle: Genau, gäbe es Burrata nicht schon, müsste man sie erfinden 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: