Zum Inhalt springen
Tags

Das Menü für den Ex

27. Januar 2019

Keine Angst, ich habe weder für den Ex-Freund (kenn ich nicht), noch für den Ex-Mann (gibt es nicht) der besten Ehefrau von allen kochen müssen … sondern für die Ex Rechte Hand (kochen dürfen)!

Denn wie das so ist bei Restrukturierungen in grossen Firmen, nicht alle Steine bleiben aufeinander … und so kam es, dass sie ihm zum Ende von 6 turbulenten Jahren offerierte: Ein Lunch im Restaurant Deiner Wahl … oder ein lieberlecker Dinner? Und smart wie er ist, war die Wahl ziemlich einfach 😉

Jakobsmuschel I Fingerlimettenkaviar

Trutenmagen I Salsa verde

Yuzu Ravioli I Nussbutter I Pinienkerne

Lammkoteletts I Minz Relish I Karotten Molé

Himbeer Cheesecake „Sam Francis“

Dazu gab es diese feinen bis grossen Tropfen:
Château Fuissé, Tête de Cuvée, Pouilly Fuissé 2014
Dönnhoff, Hermannshöhle GG, Riesling Nahe 2012
Seña, Aconcagua, Chile 2015
Alti Zwetschge, Siegrist, Obermumpf

Und so bleibt am Ende nicht die Frage to be or not to be … sondern bloss nochmals: Danke Toby! 😀

From → Uncategorized

7 Kommentare
  1. Ja was nun betr. EX? EX rechte Hand: was ist das denn? Einfach “kochen dürfen”? Das musst du uns schon noch etwas näher erklären!

  2. Cookie permalink

    Trutenmagen? Darf ich auf das Rezept dazu hoffen? *klimperklimper*

  3. Brigi permalink

    Der Beitrag „Das menue für den ex“ ist ja echt hübsch, gefällt uns!! Aber … eigentlich, wenn-denn: wären die Rezepte schon auch tol!!> wie wär`s? mal `rübersenden? klar: putenmagen mit salsa verde „kann ich auch so“ erstellen, aber es ist doch immer wieder erbaulich, rezepte zu lesen und evtl. nachzukochen! oder bin ich zu blöd die rezepte zu finden?!! ansonsten schließe ich mich den fragen von unserm guten „alten“ Felix! an… . Auch dafür dankeschön… . LG! Brigi :-))

    • Ja eben…
      @ Brigi: Bin ja längst schon in die Jahre gekommen! Das Plus dabei: Erfahrung! 😉

      • Brigi permalink

        Herrlich, die Nachricht, Felix!!! ;-)) Schönen Tag noch!! Apropos: „ich schon noch viiiiel mehr „längst“ ;-))… .

  4. @FELIX: Als Du noch jung warst, hätten wir von einer Chef Sekretärin gesprochen – aber die Zeiten haben sich geändert! Alles klar?
    @Cookie: Aber selbstverständlich folgen die noch nicht publizierten Rezepte so bald wie möglich! 🙂
    @Brigi: Sind Deine Fragen bei FEL!X und Cookie somit beantwortet? 😉

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: