Zum Inhalt springen

Lammkoteletts mit Minzpesto

9. Februar 2019

Es ist wohl an die 20 Jahre her, als ich während einer Geschäftsreise (!) meinen Freund ET in Greenwich CT besuchen konnte. Einer seiner Nachbarn grillierte Lammkotelets, bestrich sie dann mit einer Kräuterpaste und öffnete dazu eine Flasche Seña. Und es war eines meiner eindrücklisten Food Pairing Erlebnisse. Wenn sich Wein und Essen nicht bloss ergänzen, sondern sich gegenseitig noch um mindestens eine Klasse steigern – wow!

Ich habe versucht, diesen Effekt zu wiederholen. Das ist mir nicht ganz gelungen, aber das Ergebnis konnte sich trotzdem sehen (und schmecken) lassen 😉

Zutaten:
für 4 Personen

3 Lammkoteletts pro Person
Olivenöl
Salz und schwarzer Pfeffer
Fleur de sel Flocken
(ich: Maldon smoked Sea Salt)

Minze Pesto
1/2 Bund Minze
1/4 Bund Petersilie
40 gr Mandelblätter, leicht geröstet
0,5 dl Olivenöl
1 Knoblauchzehe
1 EL Parmesan, gerieben
1 EL frischen Zitronensaft
1/2 TL Palmzucker
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

Minz Pesto
1. die Minze Blätter von den Stängeln zupfen und die Mandelblätter in einer beschichteten Pfanne leicht anrösten
2. alles zusammen im Mixer zu einer Paste pürieren
3. mit Salz und Pfeffer abschmecken

Fleisch
1. das Fleisch 4 h vorher salzen (!)
2. auf dem Grill oder in einer Grillpfanne saignant braten und anschliessend an einem warmen Ort (bei war das der 80° C heisse Ofen wo die Teller vorgewärmt werden) abstehen lassen

Mit Karotten Molé oder einer anderen Lieblingszutat (Bratkartoffeln, Kartoffelgratin, Ofengemüse etc.) und einer sehr guten Flasche Wein servieren 😀

Werbeanzeigen

From → Rezepte

One Comment
  1. Wahnsinnin tolles Rezept, das ich sicherlich demnächst nachkochen werde. Wenn ich nicht so ländlich wohnen würde, wäre das vielleicht sogar etwas für morgen. So warten wir bis kommende Woche

Schreibe eine Antwort zu Rosalie Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: