Zum Inhalt springen

Milchlamm mit Kräuterkruste

6. Mai 2019

Ich trotze dem aktuellen Wetter und bringe euch gleich noch ein Frühlingsklassiker 😀

Wäre Ostern noch vor uns, wäre das meine Empfehlung. Das Rezept ist einfach, gut vorzubereiten und schmeckt hervorragend!

Für uns war es ein Sonntag Abend Essen mit blauen Fingerlingen als Bratkartoffeln und die sind geschmacklich grossartig, auch wenn sie hier etwas bleich daherkommen.

Zutaten:
für 4 Personen

1 Milchlammkeule (1,5 – 2 kg)
1 Bund glatte Petersilie
1 Zweig Rosmarin
2 Zweige Thymian
1 Zweig Minze
1 Wacholderbeere
1/2 Bio Zitrone, Abrieb
20 gr Pistazienkerne
2 Knoblauchzehen, geschält
1,5 dl Olivenöl
1 TL Fleur de Sel

Zubereitung:

1. alle Kräuter zupfen und zusammen mit dem Knoblauch und den Pistazien fein hacken. Mit dem Zitronenabrieb, Olivenöl und Salz mischen
2. die Keule mit dieser Paste dick bestreichen, in FrischhalteFolie wickeln und über Nacht im Kühlschrank aufbewahren
3. am nächsten Tag die Keule aus der Folie nehmen und den Backofen auf 140° C vorheizen. Die Keule in einen Bräter setzen und ca. 90 Minuten im Ofen braten
4. das Fleisch im ausgeschalteten Ofen noch 10 Minuten ruhen lassen! Herausnehmen und aufschneiden

From → Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: