Zum Inhalt springen

Ei im Glas mit Lachs

15. September 2019

Das Ei im Glas mit Speck habe ich vor Jahren schon vorgestellt.

Leider fällt uns dieses leckere Frühstücksei immer nur ein, wenn wir Gäste zum Brunch laden. Und weil dies selten passiert, haben sich die wunderschönen Wagenfeld Gläser mit dem unveränderten Design von 1934 (!) noch nicht amortisiert. Sie sind allerdings auch für Desserts zu gebrauchen.

Zutaten:
für 4 Personen

4 frische Bio Eier
50 gr frisches Lachsfilet
eine Handvoll frischen Spinat
Olivenöl
Butter
Schnittlauch
Salz und Pfeffer

Zubereitung:

1. den Spinat in einer beschichteten Pfanne in wenig Olivenöl kurz braten bis er zusammenfällt, zur Seite stellen
2. die Glas Eierbecher mit wenig weicher Butter ausstreichen und das Ei vorsichtig hineingeben
3. die Eier mit Salz und Pfeffer würzen, den rohen Lachs und den Spinat auflegen und mit Schnittlauch bestreuen
4. im Steamer 6 – 8 Minuten bei 100° C garen (oder im auf 170° C vorgeheizten Backofen je nach gewünschter Garstufe 12 – 17 Minuten backen)

From → Rezepte

2 Kommentare
  1. Immer wieder lecker!
    Bei uns mindestens einmal die Woche, manchmal in eben diesen nostalgischen Gläsern (noch von meiner Grossmutter), oder aber in den Porzellan Egg Coddlers!

  2. @FEL!X: Oh ja, die Porzellan Egg Coddlers sehen auch sehr hübsch aus! Schmecken tut es aus beiden 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: