Zum Inhalt springen

Pilz Toast

20. September 2019

Kürzlich mussten wir unser Samstag Programm kurzfristig umstellen. Weil es mich am Donnerstag Abend im Rücken zwickte (und zwar heftig), war an Golf nicht mehr zu denken und wir haben uns stattdessen einen faulen Tag gegönnt (natürlich wird die beste Ehefrau von allen hier lautstark protestieren … und ja, ich gebe es zu, sie hat deutlich mehr gemacht wie ich).

Ich kündigte dann Pilz Toast als Dinner an, worauf sie meinte, den habe ihr Papi (übrigens Profi Küchenchef) früher auch gemacht … oh_ohhh, ob ich da hohe Erwartungen geweckt habe?

Aber zu meiner grossen Überraschung hat ihr mein Toast sogar noch besser geschmeckt – YEAH 😀

PS. Lieber Walter, so unspektakulär es scheinen mag, hier wird Dein Wunsch nach einem lieberlecker Original Rezept erfüllt

Zutaten:
für 2 Personen

100 gr Steinpilze
100 gr Eierschwämme (Pfifferlinge)
250 gr gemischte Pilze (ich: Pleurotes, Shiitake, Kräuterseitling)
Olivenöl
2 EL Doppelrahm
Salz und Pfeffer
Petersilie, gehackt

2 – 4 Scheiben Ruchbrot, getoastet

Zubereitung:

1. die Pilze putzen und in nicht zu kleine Stücke schneiden (falls nötig)
2. wenig Öl (oder Butter) in einer Pfanne heiss werden lassen und die Pilze unter gelegentlichem Rühren braten. Sie sollen etwas zusammenfallen, ihr Wasser abgeben und ganz leicht Farbe nehmen
3. in der Zwischenzeit das Brot toasten (ich am liebsten mit meinem Retro Toaster)
4. die Pilze mit Salz und Pfeffer würzen, Doppelrahm unterheben und nochmals abschmecken, die Petersilie zum Schluss unterziehen
5. den Toast auf (vorgewärmte) Teller legen und die Pilze darauf schöpfen

From → Rezepte

4 Kommentare
  1. Was bedeutet denn «trashed-4» im Titel? Du musstest den leckeren Toast doch hoffentlich nicht etwa wegwerfen?!

  2. @FEL!X: trashed-4 … ??? Wie? Was? Wo?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: