Zum Inhalt springen

schwarze Spaghetti mit Lachs

26. September 2019

Als ich mich an einem Dienstag fragte, was ich mit dem vom Sonntag übrig gebliebenen Lachs anstellen könnte, fielen mir die Handvoll schwarze Spaghetti ein, die seit längerem im Vorratsschrank herumlungerten. Also weg damit!

Noch ein Spaghetti Rezept? Aber sicher, denn wer hat schon je die Nase voll von Spaghetti. Und das ist sowas von fein, das würde ich jederzeit auch Gästen auftischen 🙂

Zutaten:
für 2 Personen
200 gr schwarze Spaghetti
100 gr frisches Lachsfilet
1 dl Rahm
1 Zitrone (Bio)
1 Stück Ingwer
Salz und Pfeffer
frischer Basilikum

Zubereitung:

1. Spaghetti nach Packungsanleitung kochen
2. den Lachs in Würfel schneiden und mit Salz und Pfeffer würzen
3. den Rahm auf die Hälfte einkochen, mit etwas Pastakochwasser verlängern und nochmals etwas einkochen lassen
4. die Sauce mit geriebenem Ingwer, etwas Zitronenabrieb und Zitronensaft abschmecken, vom Feuer ziehen und den Lachs darin knapp garziehen lassen, feingeschnittenen Basilikum untermischen
5. die abgetropften Spaghetti in vorgewärmte Teller geben und mit der Sauce übergiessen – mit Basilikum (oder Schnittlauch) garnieren

From → Rezepte

Schreibe einen Kommentar

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: