Zum Inhalt springen

Panna cotta

16. Oktober 2019

Manchmal muss ich selber staunen. Da blogge ich nun schon seit über 7 Jahren und habe noch nie Panna Cotta gemacht?

Das haben wir hiermit korrigiert, denn so etwas Feines, Einfaches und Beliebtes darf auch bei lieberlecker auf keinen Fall fehlen.

Dazu ein ganz schnelles Früchte Kompott – Aprikosen entsteinen und in Schnitze schneiden, in Butter kurz anbraten, etwas Zucker darüberstreuen, karamelisieren lassen, mit wenig Wasser und etwas Zitronensaft ablöschen, kurz aufkochen, 2 – 3 Minuten ziehen lassen und auskühlen – fertig!

Zutaten:
für 6 Portionen

3 dl Rahm
3 dl Milch
80 g Zucker
Vanilleschote oder Bourbon-Vanille gemahlen (ist eher noch besser als Vanilleschote)
4 Blatt Gelatine

Zubereitung:

1. die Gelatineblätter in kaltem Wasser einweichen
2. Rahm, Milch und Zucker und ausgekratzte Vanilleschote (oder Pulver) kurz aufkochen
3. eingeweichte Gelatine ausdrücken und in die warme Flüssigkeit geben, mit Schwingbesen gut durchrühren, in Förmchen abfüllen und mind. 3 Stunden kühl stellen
4. direkt aus dem Förmchen servieren oder auf Teller kippen. Eventuell kurz in warmes Wasser stellen und dann kippen.

From → Rezepte

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: