Zum Inhalt springen

Zander in Dashi mit geriebenem Eigelb und Milchschaum

24. Dezember 2019

Ich bin weg, aber wünsche euch allen aus der Ferne frohe Festtage, weisse Weihnachten, viele freudige Überraschungen und ein paar relaxte, genussvolle Tage 😀

Zutaten:
Vorspeise für 4 Personen

1 Stück Zanderfilet, 200 gr
Salz und Pfeffer
2 dl Dashi
1 gebeiztes Eigelb
Sojasauce
Mirin
Sesamöl

Milchschaum und Schnittlauch

Zubereitung:

1. das Fischfilet in vier gleiche Stücke teilen, leicht mit Olivenöl oder flüssiger Butter bepinseln, salzen und pfeffern
2. auf einen Teller legen und mit Klarsichtfolie abdecken
3. im auf 70° C vorgeheizten Ofen je nach Dicke 12 – 18 Minuten garen, das Fleisch soll innen noch glasig sein
4. Dashi erhitzen und gegebenfalls noch mit Sojasauce, Mirin und Sesamöl würzen
5. Dashi in heisse Teller giessen, Fisch hineinsetzen, gebeiztes Eigelb darüberraffeln und mit etwas Milchschaum garnieren

From → Rezepte

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: