Zum Inhalt springen

Linsen mit Sellerie und Haselnüssen

3. Januar 2020

Willkommen bei lieberlecker im neuen Jahr, schön seid ihr wieder mit dabei 🙂

Nach der Völlerei des Dezembers schalten wir nun ein paar Gänge runter und lassen es etwas ruhiger und beschaulicher (und günstiger) angehen. Beim Genuss hingegen wollen wir ja keine Abstriche machen.

Wir setzen uns ja heute Abend in den Flieger zurück nach Hause. Nach fast drei Wochen Indien freue ich mich, ab morgen wieder selber den Kochlöffel in die Hand zu nehmen.

Zutaten:
für 2 Personen

100 gr Linsen (aus Puy)
3,5 dl Wasser
1 Lorbeer Blatt
2 Thymianzweige
300 gr Knollensellerie
2 EL Olivenöl
2 EL Haselnussöl
2 EL Rotwein Essig
2 EL Minze gehackt
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
30 gr Haselnüsse, geröstet und gehackt

Zubereitung:

1. die Haselnüsse im Ofen bei 150° C 15 Minuten rösten und auskühlen lassen, grob hacken
2. die Linsen mit dem Lorbeerblatt und dem Thymian im Wasser ca. 20 Minuten al dente kochen. In ein Sieb schütten und Lorbeer und Thymian wegwerfen
3. gleichzeitig den geschälten Sellerie in kleine Stücke schneiden und in Salzwasser ca. 10 Minuten köcheln (er soll weich, aber nicht zu weich sein)
4. die noch heissen Linsen mit den Ölen, dem Essig sowie Salz und Pfeffer gut mischen und die Selleriestücke untermengen
5. die Hälfte der Minze und der Haselnüsse ebenfalls daruntermischen den Rest mit etwas Haselnussöl darübergeben

Dieses Ottolenghi Gericht kann warm oder kalt genossen werden. Es kann sein, dass die kalte Variante noch etwas nachgewürzt werden muss (Salz, Pfeffer und Essig)

From → Rezepte

3 Kommentare
  1. Gute Rückreise für euch! Ich bin schon gespannt auf die Reiseeindrücke….

  2. E guet’s nöis, liebe Andy!

    Als linsenfan komme ich um das rezept wohl nicht herum…..

    Treue bisous vom meer

  3. @Sabine: Noch etwas Geduld, es wird kommen 🙂
    @e-f: Ich will Dich zu nichts zwingen, aber uns hat es vorzüglich gemundet 😀

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: