Zum Inhalt springen

Blumenkohl Mousse mit Lachs

14. März 2020

Ich bin sicher, Claudio wird Freude daran haben, dass seine Steinpilzerde so fein bedeckt wurde.

Ich habe kanadischen Bio Lachs in Sushi Qualität über die Blumenkohl Mousse gelegt … natürlich ginge das auch mit Rauchlachs. Den Lachs habe ich am Markt auf dem Helvetiaplatz gefunden, der kanadische Fischer hat einiges im Angebot, was ich noch ausprobieren muss.

Einziger Kritikpunkt der besten Ehefrau von allen: Fein, aber als erster Gang in einem 5-Gänger viel zu gross! Das nehme ich nicht nur zur Kenntnis, ich bin sogar einverstanden 😀

Zutaten:
für 6 Personen

Blumenkohlmousse
1 Blumenkohl
2,5 dl Milch
1 dl Rahm
1 Prise Salz
4 Blatt Gelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
knapp 2 dl Bio-Rahm, steif geschlagen

Boden
150 gr Steinpilzerde
50 gr Chili Cracker (ich: Blévita)
50 gr flüssige Butter

100 gr frischen Bio Lachs, in dünne Scheiben geschnitten
Lachsrogen
Sauerrahm
Dill

Zubereitung:

Blumenkohlmousse
1. Blumenkohl in Röschen teilen, grobe Strünke kreuzweise einschneiden
2. Milch, Rahm und Salz aufkochen. Blumenkohl beifügen und weich garen
3. mit wenig Kochflüssigkeit mixen, damit das Püree möglichst trocken wird. Gelatine gut auspressen und im heissen Püree auflösen, durch ein feines Sieb streichen und auskühlen lassen
4. Schlagrahm darunterheben. Mousse in einen grossen Spritzbeutel mit glatter Tülle füllen – kalt stellen

Boden
1. die Butter schmelzen
2. die Crackers fein mixen
3. alles gut vermengen und am Boden der Form(en) gut andrücken
4. im auf 180° C vorgeheizten Ofen 10 Minuten blind backen – auskühlen lassen

Finish
1. den Frischlachs zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie dünn klopfen
2. die Blumenkohlmousse auf den Boden geben, glattstreichen und den Lachs oben aufsetzen
3. mit Lachsrogen, Dill und (mit Salz und weissem Pfeffer gewüztem) Sauerrahm garnieren

From → Rezepte

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: