Zum Inhalt springen

geröstete Gazpacho

6. Juli 2020

Ein Sommer Klassiker, den es in Varianten (hier oder hier) auch bei mir schon gab. Aber immer beliebt und an heissen Tagen sehr willkommen 😎

Mit dem Rösten des Gemüses kitzeln wir noch etwas mehr Geschmack heraus. Das ist natürlich bei erstklassigem Gemüse voller Aromen nicht zwingend, wer sich aber nicht immer das Beste vom Besten leisten kann oder will, dem sei diese Methode ans Herz gelegt.

Zutaten:
Vorspeise für 4 Personen

2 rote Peperoni
4 Tomaten
1 Gurke, geschält
2 Frühlingszwiebeln
Essig
Salz und Pfeffer
Sauerteigbrot geröstet
Basilikum
kleine Würfel von Tomaten, Gurken und Peperoni

Zubereitung:

1. Peperoni entkernen, rösten und schälen (siehe Tipp)
2. Tomaten und Frühlingszwiebeln bei 200° C 15 Minuten im Ofen rösten
3. mit Peperoni und Gurke im Mixer pürieren und durch ein Sieb passieren
4. mit Salz, Pfeffer und Essig abschmecken und kalt stellen
5. mit gerösteten Brotwürfeln, Gemüsewürfeln und Basilikum garnieren

From → Rezepte

Kommentar verfassen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: