Zum Inhalt springen

sautierte Aprikosen mit Zitronenthymian Eis

3. August 2020

Mmmmhhh … wenn ich nur schon an dieses Dessert zurückdenke, gerate ich ins Schwärmen. Die Aprikosen waren perfekt und dieses Eis war das cremigste, das mir je zu Hause gelungen ist. Das wird wohl an den sechs Eigelb liegen 😉

Und deshalb darf, nein muss dieses Eis sofort beim aktuellen Blog Event Nr. 156, den Zorra zusammen mit Gaby und Christian von savorylens ausrichtet, eingereicht werden 😎

Blog-Event CLXVI - Eis geht immer! (Einsendeschluss 15. August 2020)

Zutaten:
für 4 Personen

8 feste, reife Aprikosen
40 gr Butter
60 gr Zucker
4 Zitronenthymianzweige
30 gr Noilly Prat

Zitronenthymian Eis
2,5 dl Milch
2,5 dl Rahm
125 gr Zucker
15 gr Zitronenthymian
6 Eigelb (und mit den Eiweiss macht man selbstverständlich eine Pavlova)

Zubereitung:

Eis
1. die Milch mit der Sahne, 60 gr Zucker und dem Zitronenthymian aufkochen. 10 Minuten ziehen lassen, anschliessend passieren
2. die Eigelbe mit dem restlichen Zucker auf Wasserdampf schaumig aufschlagen, die heisse Milch-Mischung zugeben und die Masse zur Rose abziehen.
3. erkalten lassen und in der Eismaschine gefrieren lassen

Aprikosen
1. die Aprikosen halbieren, entkernen und mit Butter, Zucker und Zitronenthymian in der Pfanne sautieren
2. mit Noilly Prat ablöschen und das Ganze kurz im Backofen garen

From → Rezepte

4 Kommentare
  1. bea permalink

    Sehr schönes Dessert! Aus den Eiweiss könnte man kleine Financiers backen; die würden hierzu sogar sehr gut passen.
    Gruss Bea

  2. Ich gerate auch gerade ins Schwärmen. Sieht fantastisch aus.

    Herzliche Grüße

    Susan

  3. Das sieht in der Tat perfekt aus! Und es ist auch noch alles drin was ich mag! Volltreffer, also.

Trackbacks & Pingbacks

  1. Pflaumen Tarte Tatin | lieberlecker

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: