Zum Inhalt springen

Schwarzes Sesam Eis

3. Oktober 2020

Zugegeben, schwarz wäre anders 😉

Aber das nahm ich in Kauf, um keine Lebensmittelfarbe verwenden zu müssen. Ich finde es geschmacklich sehr interessant, weil es würzig und nicht einfach süss schmeckt.

Aber was soll ich es lange beschreiben, probiert es doch einfach aus. Um die Verwendung des Eiweiss‘ macht ihr euch keine Sorgen, oder? Ich sage bloss PAV_LO_VA, nicht umsonst DAS Lieblingsdessert der besten Ehefrau von allen 🙂

Zutaten:

35 gr schwarze Sesam Samen
3 dl Milch
3 dl Rahm
150 gr Zucker
6 Eigelb
0,5 dl Sesamöl, geröstetes
2 TL Orangen Zesten
1 TL Salz

Zubereitung:

1. die Sesamsamen in einer kleinen Pfanne rösten (ab und zu umrühren), bis sie fein duften
2. im Mixer fein pürieren, ein paar EL Milch beifügen, nochmals mixen, dann die restliche Milch und den Rahm beifügen und nochmals mixen
3. in einer grossen Schüssel die Eigelb und den Zucker mit dem Handrührgerät verrühren, bis die Masse dicklich und hell wird. Die Sesam-Milch Masse beifügen und in einer Pfanne auf mittlerer Hitze unter ständigem Rühren zur Rose abkochen, d.h. erhitzen, bis die Masse dicklich wird
4. auskühlen lassen, dann das Sesamöl, die Orangen Zesten und das Salz unterrühren und gut mischen
5. in der Eismaschine gefrieren lassen

From → Rezepte

3 Kommentare
  1. Thea permalink

    Ganz herzliche und solidarische Pavlova-Leidenschaftsgrüße an die beste „EvA“.

  2. Barbara (Barbaras Spielwiese) permalink

    Richtig schwarz würde es evtl. mit Kohle, aber das ist auch umstritten, ob die gesund ist… Und so schön grau hat doch auch was.

    Eis mit viel Eigelb ist ein schöner Klassiker; das mag ich auch. 🙂

  3. @Thea: Und ein dickes Dankeschön zurück nach Berlin – von beiden 😉
    @Barbara: Eben – und ich koche ja für Gäste und nicht der perfekten Fotos wegen (wie immer mal wieder zu sehen ist 🤪)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.

%d Bloggern gefällt das: